Google: Pixel 6 soll Assistant-Diktiermodus bekommen

Googles neue Pixel-6-Smartphones sollen mit Hilfe der Google-Tastatur besser als bisher Texte diktieren können - dank des Google Assistant.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Pixel 6 von Google
Das Pixel 6 von Google (Bild: Google)

Google soll seinen Sprachassistenten künftig besser in die Google-Tastatur integrieren und auf diese Weise wesentlich bessere Sprachdiktate ermöglichen. Wie XDA Developers berichtet, soll die Funktion zum Start des Pixel 6 und Pixel 6 Pro auf die neuen Smartphones kommen.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
Detailsuche

Die Diktierfunktion soll es Nutzern ermöglichen, einen Text mehr oder weniger komplett mit Sprachbefehlen einzusprechen. Dafür soll es eine Reihe an Kommandos geben, mit deren Hilfe Nutzer Eingaben widerrufen oder löschen können. Zudem soll es auch möglich sein, E-Mails direkt mit dem Befehl "Send" zu versenden. Die Diktierfunktion soll sich mit "Hey Google, type" starten lassen.

"Delete" soll das zuletzt diktierte Wort löschen, "Clear" den letzten Satz. "Clear all" löscht den gesamten bisher eingegebenen Text. Mit "Undo" können Nutzer den zuletzt gegebenen Befehl widerrufen. Außerdem soll es möglich sein, Emojis mit Sprachkommandos einzugeben. "LOL emoji" beispielsweise fügt einen Tränen lachenden Smiley ein, "Thumbs up emoji" einen nach oben gestreckten Daumen.

Auch Navigation in Formularen möglich

Mit Sprachkommandos sollen Nutzer auch in Formularen zwischen einzelnen Textfeldern springen können. Außerdem sollen sich Empfänger auswählen und die Betreffzeile eingeben lassen.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Ob die Diktierfunktion auch für ältere Pixel-Modelle erscheinen wird, ist aktuell noch unklar. Denkbar ist, dass die Funktion auf künstlicher Intelligenz basiert und daher nur auf den neueren Modellen läuft. Google zufolge soll der Tensor-Chip im Pixel 6 und Pixel 6 Pro auch bessere KI-Operationen ermöglichen, die für eine derartige Diktierfunktion notwendig sein könnten.

Fraglich ist zudem, ob die Diktierfunktion zum Start auch in anderen Sprachen als Englisch verfügbar sein wird. In der Vergangenheit hat Google für sprachliche Lokalisierungen mitunter längere Zeit benötigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /