Google: Pixel 6 lädt langsamer als erwartet

Mit einem Marketing-Trick impliziert Google, dass das neue Pixel 6 mit bis zu 30 Watt lädt - es sind allerdings nur maximal 22 Watt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Pixel 6 von Google
Das Pixel 6 von Google (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Googles neue Smartphones Pixel 6 und Pixel 6 Pro laden langsamer als von Google angedeutet. Wie Android Authority mit Hilfe von ausführlichen Messungen festgestellt hat, laden die beiden Modelle auch mit dem neuen 30-Watt-Ladegerät maximal mit 22 Watt - in der ersten halben Stunde.

Stellenmarkt
  1. Crisis and Business Continuity Management Expert (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Datenschutzkoordinator (m/w/d)
    S-Kreditpartner GmbH, Berlin
Detailsuche

Auch mit dem neuen Ladenetzteil, das USB Power Deliver PPS unterstützt, schaltet das Pixel 6 bei einem Ladestand von 50 Prozent die Ladeleistung deutlich herunter. Die von Google versprochene Ladung von null auf 50 Prozent in 30 Minuten schaffen die beiden neuen Modelle allerdings problemlos.

Nach Erreichen der 50-Prozent-Marke wird die Ladung langsam auf 15 Watt heruntergeschaltet, ab ca. 75 Prozent auf unter 12 Watt. Erreichen die Akkus einen Ladestand von um die 85 Prozent, sinkt die Ladeleistung immer weiter - was normal und sinnvoll beim Laden von Akkus ist. Bei den neuen Pixel-Modellen dauert die Restladung bis 100 Prozent allerdings deutlich länger als bei anderen Smartphones.

Galaxy S21 lädt mit versprochenen 25 Watt

Überraschend ist, dass auch unter Verwendung des neuen 30-Watt-Netzteils mit USB Power Deliver PPS keine Ladeleistung von 30 Watt erreicht wird. Android Authority hat auch ein Samsung Galaxy S21 Ultra mit Googles neuem Ladegerät aufgeladen - das Smartphone erreichte dabei die versprochenen 25 Watt Ladeleistung.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Insgesamt lädt das Pixel 6 mit Googles neuem Ladegerät von null auf 100 Prozent in 111 Minuten. Mit Googles altem 18-Watt-Ladegerät sind es nur zehn Minuten mehr - der Kauf des PPS-Netzteils bringt also kaum Vorteile.

Auch mit anderen Adaptern ist Android Authority nicht gelungen, die Ladeleistung über 22 Watt zu bekommen. Das adaptive Laden, bei dem der Akku absichtlich langsam aufgeladen wird, hatte Android Authority bei seinen Tests abgeschaltet. Ein Vergleich mit der Ladekurve des Pixel 5 zeigt, dass diese mit denen der neuen Modelle identisch ist - Google hat also bereits zuvor auf eher langsames Laden gesetzt, was den Akku schont.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /