Abo
  • Services:

Google: Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Einen kuriosen Bug erleben aktuell einige Nutzer von Googles neuem Pixel 3 XL: Dem Smartphone mit übergroßer Notch wächst plötzlich am Bildrand eine zweite. Google ist das Problem offenbar bekannt, an einer Lösung wird gearbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Pixel 3 XL hat ein kurioses Softwareproblem.
Das Pixel 3 XL hat ein kurioses Softwareproblem. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Einige Besitzer von Googles neuem Smartphone Pixel 3 XL berichten über einen kuriosen Bug: Am rechten Bildrand taucht unverhofft eine Notch auf, die genauso geformt ist wie die am oberen Bildrand. Die zweite Notch ist durch Software emuliert und wird einfach eingeblendet.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. NCP engineering GmbH, Nürnberg

Die Gründe dafür sind unbekannt. Spekuliert wird, ob ein Problem mit der Bildschirmrotation Ursache für den fehlerhaft generierten Bildausschnitt ist. Auch denkbar ist, dass der Fehler mit den Entwickleroptionen zusammenhängt. Programmierer können eine künstliche Notch einblenden, um das Verhalten ihrer App auf einem Pixel 3 XL zu simulieren.

Android Police berichtet, dass Google ihm bestätigt habe, das Problem zu kennen und daran zu arbeiten, es zu beheben. Zu einer Ursache äußert sich das Unternehmen nicht. Bis es einen Bugfix gibt, können betroffene Nutzer offenbar das Gerät neu starten, um die zweite Notch verschwinden zu lassen.

Die Notch des Pixel 3 XL ist von der Breite her eher durchschnittlich, verglichen mit anderen Display-Einbuchtungen aber sehr hoch. Der Grund dafür liegt in der Technik der Frontkamera: Google verwendet beim Pixel 3 XL eine duale Kamera auf der Vorderseite. Nutzer können zwischen einem Weitwinkel- und einem Superweitwinkelobjektiv wählen und so mehr Personen auf das Bild bekommen.

Das Pixel 3 XL wurde Anfang Oktober 2018 vorgestellt und ist Googles drittes Modell der Pixel-Reihe. Das Smartphone kostet ab 950 Euro und kann momentan in Deutschland vorbestellt werden. In den Handel kommt es am 1. November 2018.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  2. 34,99€
  3. (u. a. Fractal Design Meshfy Light Tint 69,90€)

Gilbert Giesbert 31. Okt 2018

Wäre es Apple passiert ... wäre es ein Feature!

DaObst 30. Okt 2018

Jetzt wo verkrüppelte Handy-Displays in Mode gekommen sind, ist eine weitere Notch doch...


Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /