• IT-Karriere:
  • Services:

Google: Nutzer berichten über Abstürze von Android-Apps

Verschiedene Android-Anwendungen stürzen momentan bei vielen Nutzern ab. Google hat mittlerweile eine Lösung parat.

Artikel veröffentlicht am ,
Android-Nutzer haben momentan Probleme mit verschiedenen Apps.
Android-Nutzer haben momentan Probleme mit verschiedenen Apps. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Zahlreiche Nutzer haben in den vergangenen 24 Stunden von Abstürzen verschiedener Android-Apps berichtet. Betroffen sind unter anderem einige Anwendungen von Google wie die Google-App, Gmail und der Play Store, es sollen aber auch weitere Anwendungen betroffen sein.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin, Hannover, Münster, Schweinfurt, bundesweit

Dabei sollen sich die Apps teilweise noch öffnen lassen, aber nach wenigen Sekunden abstürzen, wie die britische Tageszeitung Express berichtet. Grund für die Fehlfunktionen ist offenbar der Systemdienst Android System Webview, wie ebenfalls Nutzer herausgefunden haben. Bei ihnen soll sich das Problem geben, sobald sie die Komponente deinstallieren.

Wie The Verge berichtet, empfiehlt Samsungs offizielles Service-Konto in den USA sogar die Deinstallation von Android System Webview und den anschließenden Neustart des Geräts. Google selbst hat diesbezüglich keine Empfehlung abgegeben.

Google hat das grundlegende Problem gelöst

Google hat das Problem auf der Status-Webseite von Gmail bestätigt und zwischenzeitlich darüber berichtet, dass an einer Lösung gearbeitet wird. Diese steht mittlerweile für alle Nutzer zur Verfügung: Über den Play Store muss Android System Webview einfach aktualisiert werden, dann sollen die Abstürze aufhören.

Dazu können betroffene Nutzer im Play Store nach der Komponente suchen und sie über die Update-Schaltfläche aktualisieren. Auch die Android-App von Google Chrome soll auf diese Weise aktualisiert werden, um eventuelle Probleme zu beseitigen.

Sollte Android System Webview tatsächlich auch für die Abstürze zahlreicher anderer Android-Apps verantwortlich sein, sollten diese nach der Aktualisierung der Komponente auch beseitigt sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.799€
  2. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Stellaris - Galaxy Edition für 4,19€, Stellaris - Distant Stars Story Pack (DLC) für 2...
  4. 3.999€ statt 4.699€

Lachser 26. Mär 2021 / Themenstart

Habe ich Verständnis dafür. Das Android UI Konzept überzeugt mich überhaupt nicht und ist...

ldlx 23. Mär 2021 / Themenstart

Hab auf meinem Samsung ein "Arbeitsprofil" bzw. "Android Enterprise". Das dürfte das...

Chayze 23. Mär 2021 / Themenstart

Bei mir brachte das Update auf Playstore Version 89.0.4389.105 Linderung der Symptome

x2k 23. Mär 2021 / Themenstart

Und genau deswegen installiere ich nicht einfach Blindlinks irgendwelche Updates sondern...

Rusty Onion 23. Mär 2021 / Themenstart

Nach Aktualisierung von Chrome und einmal Neustart, funktioniert alles wieder. Danke an...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /