Abo
  • Services:
Anzeige
Android Silver startet nächstes Jahr.
Android Silver startet nächstes Jahr. (Bild: Rob Bulmahn/Andreas Donath/CC BY 2.0)

Google: Nexus-Reihe wird nicht eingestellt

Google wird die Nexus-Reihe nicht einstellen und will dieses Jahr noch neue Modelle auf den Markt bringen. Parallel dazu ist eine Android-Silver-Reihe geplant.

Anzeige

Auch künftig wird es Nexus-Geräte von Google geben. Damit reagiert das Unternehmen auf einen Bericht vom April 2014. The Information hatte mit Verweis auf eine vertrauliche Quelle berichtet, Google werde keine neuen Nexus-Smartphones mehr auf den Markt bringen und stattdessen eine neue Silver-Linie entwickeln. Die Webseite Readwrite hat auf der Google I/O die Bestätigung erhalten, dass die Nexus-Reihe fortgesetzt wird.

Dave Burke, Leiter der Nexus-Abteilung bei Google, betonte, dass es für Google wichtig sei, die Nexus-Geräte zu entwickeln und zu verkaufen. Damit könne Google zeigen, wie Android auf einem Smartphone oder Tablet laufen sollte. Zu neuen Hauptversionen von Android werde es von Google neue Nexus-Modelle geben.

Android Silver wird kommen

Allerdings plane Google derzeit eine neue Android-Silver-Reihe. Im Rahmen dieser Initiative will Google Hersteller wie Samsung, LG, Sony oder Motorola dafür bezahlen, dass sie Android-Smartphones gemäß den von Google gewünschten Spezifikationen bauten. Diese würden dann über Mobilfunknetzbetreiber und den regulären Handel verkauft. Erste Android-Silver-Geräte sollen im kommenden Jahr vorgestellt werden.

Ergänzend dazu gibt es die Play-Store-Editionen von Smartphones. Dabei handelt es sich um veränderte Topsmartphones der großen Hersteller wie Samsung und HTC. Im Unterschied zu den regulären Geräten ist darauf ein Basis-Android installiert, und die sonst üblichen Oberflächenanpassungen der Hersteller fehlen. Diese Geräte erhalten wie die Nexus-Geräte Android-Updates direkt von Google. Die Play-Store-Modelle gibt es noch nicht in Deutschland.

Derzeit ist unklar, ob die Android-Silver-Modelle ebenfalls künftige Android-Updates direkt von Google erhalten werden. Auch hier hängt es davon ab, ob die Geräte mit einem Stock-Android auf den Markt kommen oder ob sie mit Herstelleranpassungen der Oberfläche verkauft werden.


eye home zur Startseite
__destruct() 02. Jul 2014

Ich meinte keine Spritze. Die Nadel einer Spritze reicht natürlich vollkommen. Esquilax...

pierrot 01. Jul 2014

Welchen Prozessor hat Samsung den entwickelt? Die verwenden mittlerweile eher snapdragon...

plutoniumsulfat 30. Jun 2014

Die Play-Devices sind relativ unbekannt.

plutoniumsulfat 30. Jun 2014

Und wer sagt, dass Nexus von dieser Übersetzung abstammt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Immer noch kein Tweet von Trump

    cicero | 22:16

  2. Re: Was macht ein Operation System "einfach"?

    Mr Miyagi | 22:14

  3. Re: Und 2m daneben...

    jeckoBecko | 21:43

  4. Re: Austauschbare Staubfilter!!11111

    honna1612 | 21:36

  5. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    ChMu | 21:29


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel