Abo
  • Services:

Google: Nexus 9 erhält keine Vulkan-Unterstützung

Trotz Nvidias Tegra K1 wird Google mit Android Nougat die Vulkan-Schnittstelle nicht beim Nexus 9 unterstützen. Das zwei Jahre alte Tablet muss damit weiterhin mit der OpenGL-Schnittstelle auskommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nexus 9
Nexus 9 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Ein Android-Ingenieur von Google hat bei Reddit bestätigt, dass das Nexus 9 keine Unterstützung für die Vulkan-Grafikschnittstelle erhalten wird. Die neue API ist Teil des kommenden Android Nougat; aus nicht ersichtlichen Gründen bleibt das Nexus 9 aber außen vor. Das verbaute ARM-System-on-a-Chip Tegra K1 ist zur Schnittstelle kompatibel, entsprechende Treiber liegen vor.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Für das Nexus 5X und das Nexus 6P hat Google die Vulkan-Unterstützung schon mit den bisherigen Developer Previews von Android Nougat veröffentlicht. Die beiden Smartphones nutzen die Snapdragons 808 und 810. Die Vulkan-API ist eine offene Grafikschnittstelle für 3D-Anwendungen wie Spiele und läuft unter anderem unter Android, Linux und Windows.

Ein populäres Beispiel ist das aktuelle Doom, wo Vulkan verglichen mit OpenGL dank Async Compute und weitaus mehr Draw-Call die Bildrate deutlich steigert. Da unter Android die meisten Spiele mit Vsync bei 30 oder 60 Hz laufen, kann Vulkan genutzt werden, um die Akkulaufzeit zu steigern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. ab 499€
  3. 75,90€ + Versand
  4. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)

Stebs 26. Jul 2016

Vulkan lastet in erster Linie die CPU besser aus (alle Cores und vorallem reduzieren des...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

    •  /