Google: Nexus 6P kann bestellt werden

Das Nexus 6P ist jetzt auch in Deutschland erhältlich: Ab 650 Euro kann das von Huawei gebaute Smartphone in Googles Play Store bestellt werden. Die 128-GByte-Version ist allerdings noch nicht verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Nexus 6P kann jetzt auch in Deutschland bestellt werden.
Das Nexus 6P kann jetzt auch in Deutschland bestellt werden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fast drei Wochen nach dem Nexus 5X ist auch das zweite neue Google-Smartphone in Deutschland erhältlich. Das Nexus 6P kann im Play Store bestellt werden, der Versand soll innerhalb von ein bis zwei Tagen erfolgen.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager Machine Vision Software (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München
  2. Technischer Redakteur (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
Detailsuche

Erhältlich sind allerdings nur die Modelle mit 32 GByte und 64 GByte großem internen Flash-Speicher. Die 128-GByte-Variante ist noch nicht erhältlich, den Verfügbarkeitstermin gibt Google weiterhin mit "bald" an. Das Nexus 6P mit 32 GByte Speicher kostet 650 Euro, das Modell mit 64 GByte Speicher ist für 700 Euro zu haben. Das 128-GByte-Modell soll 800 Euro kosten.

5,7 großes Display und 12,3-Megapixel-Kamera

Das Nexus 6P hat einen 5,7 Zoll großen hochauflösenden Bildschirm und ein Gehäuse aus Aluminium. Auffälliges Detail ist ein leicht hervorstehender, mit einem Glaseinleger versehener Bereich auf der Rückseite, in dem unter anderem die Kamera untergebracht ist. Diese liefert mit 12,3 Megapixeln und einer guten Lichtempfindlichkeit im Test von Golem.de gute Ergebnisse.

Als Prozessor kommt Qualcomms Snapdragon 810 zum Einsatz, der auch im Nexus 6P bereits nach wenigen Minuten überhitzt und dementsprechend seine Leistung stark drosselt. Nach 15 Minuten kommt das Smartphone in unseren Tests nur noch auf die Hälfte der Benchmark-Leistung, die es im kalten Zustand aufweist.

Auch das Nexus 5X hat Probleme

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das kleinere Modell Nexus 5X zeigt die gleichen Probleme, was die beiden neuen Google-Smartphones verglichen mit stellenweise deutlich günstigeren Konkurrenzgeräten wie dem LG G4 oder dem Samsung Galaxy S6 nicht besonders attraktiv macht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Paypal, Impfausweis, Port Royale: Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus
    Paypal, Impfausweis, Port Royale
    Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus

    Sonst noch was? Was am 30. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

bazoom 24. Nov 2015

Nein das ist eben NICHT die Frage. Das Teil hat einfach wie angegeben zu funktionieren...

b10111 24. Nov 2015

will man gerade jetzt langfristig (updates) etwas von einem (android-)gerät haben, kommt...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /