Google: Netflix endlich auch für Nest Hub verfügbar

Google beseitigt eine der größten Schwächen des Smart-Displays Nest Hub und bringt endlich Netflix auf das Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,
Netflix auf dem Google Nest Hub
Netflix auf dem Google Nest Hub (Bild: Google)

Google hat ein Update für sein Smart-Display Nest Hub angekündigt. Überall, wo das Gerät verfügbar ist - also auch in Deutschland -, können Nutzer künftig auch Netflix streamen. Damit beseitigt Google ein Ärgernis, das uns bereits bei unserem Test des Nest Hub negativ aufgefallen war.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) Systemadministration
    BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG, Fürth bei Nürnberg
  2. Bioinformatiker*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

Denn bislang konnte Netflix nicht auf dem Lautsprecher mit eingebautem Display angeschaut werden, obwohl der Nest Hub Google Cast unterstützt und Netflix auch Chromecast-Geräte unterstützt - um beispielsweise einen Film von einem Smartphone auf einen Fernseher zu spiegeln.

Wer ein Netflix-Konto hat, kann dieses künftig einfach in der Google-Home- oder Google-Assistant-App verknüpfen und dann auf dem Nest Hub verwenden. Per Sprachsteuerung können Nutzer das Smart-Display auffordern, bestimmte Netflix-Sendungen abzuspielen. Alternativ kann Netflix auch geöffnet werden, um das Angebot durchzuschauen.

Nest Hub schnitt im Test von Golem.de nicht besonders gut ab

Im Test von Golem.de hat der Nest Hub zum Marktstart nicht besonders gut abgeschnitten, vor allem im Vergleich mit anderen Smart-Displays. Neben der fehlenden Netflix-Unterstützung empfanden wir vor allem die schlechten Lautsprecher als nicht hinnehmbar für ein derartiges Unterhaltungsprodukt.

Golem Akademie
  1. Dive-in-Workshop: Kubernetes
    25.-28. Januar 2022, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Auch ließen sich nicht alle Bereiche der Benutzeroberfläche mit der Stimme steuern, was im Alltag zu nervigen Situationen führte. Letztlich hatten wir in unserem Test auf dem Nest Hub weniger Möglichkeiten als im Google Assistant auf unserem Smartphone, was unverständlich ist. Das jetzige Update, das Netflix auf das Gerät bringt, zeigt immerhin, dass Google an Verbesserungen für den Nest Hub arbeitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
In-Ears
Apple stellt Airpods 3 vor

Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
Artikel
  1. 5 US-Dollar: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 US-Dollar
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

  2. Transatel: Bundesnetzagentur zwingt Telefónica zu Verhandlungen
    Transatel
    Bundesnetzagentur zwingt Telefónica zu Verhandlungen

    Telefónica darf einen Mobilfunkprovider (MVNO) aus Frankreich nicht behindern.

  3. Irische Datenschutzbehörde: Max Schrems soll Dokument von seiner Webseite nehmen
    Irische Datenschutzbehörde
    Max Schrems soll Dokument von seiner Webseite nehmen

    Mit einem Trick umgeht Facebook die DSGVO. Die irische Datenschutzbehörde findet das okay, möchte aber nicht, dass Noyb dies öffentlich macht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /