• IT-Karriere:
  • Services:

Google: Mögliche Screenshots von Android 12 aufgetaucht

Sollten die Screenshots von Android 12 echt sein, deuten sich Veränderungen bei den Privatsphäreeinstellungen und den Widgets an.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Android-Version wird wohl im Herbst kommen.
Die neue Android-Version wird wohl im Herbst kommen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die kommende Android-Version 12 dürfte erst im Herbst 2021 erscheinen, die Webseite XDA Developers will aber bereits jetzt erste Screenshots erhalten haben. Von einer Quelle hat die Webseite Screenshots aus einem frühen Entwurf eines Dokuments von Google erhalten, das die Änderungen beschreiben soll.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln

Das Dokument selbst konnte XDA Developers nicht komplett einsehen. Entsprechend weisen die Macher der Seite darauf hin, dass sie die Authentizität der Screenshots nicht hundertprozentig sicherstellen können. Die Quelle soll in der Vergangenheit allerdings zuverlässige Informationen von Google geliefert haben.

Auf den Screenshots ist unter anderem ein Benachrichtigungsbereich zu sehen, der die Teilung in Chat-Benachrichtigungen und sonstige Benachrichtigungen beibehält - diese hatte Google in Android 11 eingeführt. Der Hintergrund ist allerdings ungewöhnlich, da er beige und nicht transparent ist.

Möglicherweise ist dies ein Hinweis auf unterschiedliche Designs der Benutzeroberfläche. Da genaue Informationen zur Herkunft der Screenshots fehlen, könnte es sich auch um eine Darstellung der Benutzeroberfläche eines anderen Herstellers handeln.

Mögliche neue Privatsphäre-Hinweise

Aus den Screenshots lässt sich schließen, dass Google neue Funktionen für den Schutz der Privatsphäre einführen will. So können Nutzer offenbar in einem Einstellungsmenü das Mikrofon und die Kamera komplett ausschalten. Zudem scheinen wie unter iOS Informationen angezeigt zu werden, wenn die Frontkamera und das Mikrofon in Benutzung sind.

Samsung Galaxy S21 5G

Auch die Widgets sehen auf den Screenshots anders aus als bisher. So scheint es ein neues Widget für Unterhaltungen zu geben, das Chat-Nachrichten und entgangene Anrufe anzeigt.

Ob die Screenshots tatsächlich neue Funktionen oder gar das Aussehen von Android 12 zeigen, ist zum aktuellen Zeitpunkt denkbar, aber alles andere als wahrscheinlich. Das Design könnte lediglich gewählt worden sein, um die neuen Funktionen zu zeigen. Näheres wird sich zeigen, wenn Google die erste Betaversion von Android 12 präsentiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 5 Definitive Edition für 24,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Star Wars...
  2. 10,99€
  3. 25,49€
  4. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint - Ultimate Edition für 26,99€, Far Cry 5 + Far Cry...

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
    •  /