Google Maps: Google führt Kamera-Zertifizierung für Street View ein

Mit extra zertifizierten Kameras soll es künftig einfacher sein, 360-Grad-Material für Street View aufnehmen und hochladen zu können. Google wandelt die Aufnahmen anschließend Frame für Frame in das bekannte Street-View-Format um. Insgesamt gibt es vier Street-View-Zertifikate für Kameras.

Artikel veröffentlicht am ,
Die vier verschiedenen Zertifzierungsstufen
Die vier verschiedenen Zertifzierungsstufen (Bild: Google)

Google hat eine Zertifizierung für 360-Grad-Kameras eingeführt, die die Geräte explizit für die Anfertigung von Street-View-Aufnahmen ausweist. So soll es für Nutzer künftig einfacher sein, eigene Aufnahmen unkompliziert in die Straßenansicht von Google Maps hochladen zu können.

Google wandelt das Material um

Dabei ist es Google zufolge unerheblich, ob die Aufnahmen während eines Spaziergangs, einer Radtour oder anderweitig aufgenommen wurden: Nutzer müssen das Material nur hochladen, um die Konvertierung in das bekannte Street-View-Format kümmere sich Google selbst. Dabei werden die einzelnen Frames der Aufnahme den jeweiligen geografischen Orten zugeordnet.

Laut Google sollen 20 neue 360-Grad-Kameras, die im Jahr 2017 auf den Markt kommen, die sogenannte "Street View Ready"-Zertifizierung besitzen. Diese weist sie explizit für die Nutzung mit Street View aus. Insgesamt gibt es vier unterschiedliche Stufen der Zertifizierung.

Verschiedene Zertifikatsstufen

Kameras mit dem Zertifikat "Street View Mobile Ready" können aufgezeichnetes Material direkt vom Smartphone aus hochladen, ohne dass eine Bearbeitung auf einem PC nötig ist. Google führt als Hersteller derartiger Kameras Giroptic, NCTech, 360Fly und Kenxen auf. Die zweite Stufe ist "Street View Auto Ready": Diese Kameras sind explizit für die Nutzung mit einem Fahrzeug gedacht.

Die dritte Zertifizierungsstufe ist "Street View VR Ready". Diese Kameras zeichnen die Umgebungsgeometrie samt passender Fotos auf. Für Consumer am geeignetsten scheint die vierte Stufe namens "Street View Workflow Ready": Hier finden sich beispielsweise Kameras von Samsung oder Gopro, deren Material mit Hilfe eines Publishing-Tools an die Street-View-Server geschickt werden kann.

Für Hersteller von 360-Grad-Kameras hat Google eine Webseite mit Informationen zur Zertifizierung geschaltet. Auf dem am 10. Mai 2017 in Tokio stattfindenden Street View Summit sollen erste Kameras mit Street-View-Ready-Zertifizierung sowie Software vorgestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Suchmaschine
Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online

Microsoft will ChatGPT in die Suchmaschine Bing einbauen. Was uns erwartet, konnten einige Nutzer kurzfristig sehen.

Suchmaschine: Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Madison Square Garden: Gesichtserkennungs-Software weist unliebsame Besucher ab
    Madison Square Garden
    Gesichtserkennungs-Software weist unliebsame Besucher ab

    Im New Yorker Madison Square Garden kommt seit Jahren Gesichtserkennungs-Software zum Einsatz - mit unangenehmen Folgen für Kanzleimitarbeiter.

  3. Nach Prämiensenkung: Weniger Marktanteil für Elektroautos 2023 erwartet
    Nach Prämiensenkung
    Weniger Marktanteil für Elektroautos 2023 erwartet

    Die Förderprämien für Elektroautos wurden gesenkt, was nach Ansicht der Autohersteller zu einem Rückgang des Marktanteils führen wird.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Roccat Magma + Burst Pro 59€ • Roccat Vulcan 121 89,99€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate: Toshiba MG10 20 TB 299€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: Fastro MS200 SSD 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas, CPUs & Co. • RAM-Tiefstpreise • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /