Abo
  • Services:
Anzeige
Livestream mit der Youtube-App
Livestream mit der Youtube-App (Bild: Youtube)

Google: Livestreaming direkt aus der Youtube-App

Livestream mit der Youtube-App
Livestream mit der Youtube-App (Bild: Youtube)

Spät, aber immerhin: Nun will auch Youtube seinen Nutzern die Möglichkeit geben, einfach per App einen Livestream zu übertragen. Das Angebot soll schneller und stabiler als das von der Konkurrenz sein - gemeint ist vor allem Facebook.

Youtube kündigt in seinem Blog an, dass Nutzer direkt mit der App Videos im Livestream auf Android und iOS übertragen können. Eine winzige Anzahl von Kooperationspartnern kann das jetzt schon, so das Unternehmen in seinem Blog. Bald soll dann auch der Rest der Nutzer etwa mit seinem Smartphone ohne großen Aufwand etwa Eindrücke von der Geburtstagsfeier, dem Hundespaziergang oder dem Wettrennen im Stadtpark übertragen können.

Anzeige

Google verspricht, dass das extrem einfach sein wird. Man müsse in der App nur auf den roten Knopf drücken, ein Startbild auswählen und schon starte der Stream. Der Umgang mit den Übertragungen beim Teilen, Archivieren und Ähnlichem laufe ansonsten genauso ab wie mit aufgezeichneten Videos. Das eigene Angebot hält das Unternehmen für "schneller und zuverlässiger" als das der Konkurrenz - damit dürfte vor allem Facebook gemeint sein.

Eigentlich ist Youtube ein Pionier in Sachen Livestreams: Seit 2011 können Videobilder in Echtzeit übertragen werden. Erst Jahre später haben das Startup Periscope (Twitter) und vor allem Facebook nachgezogen - allerdings mit sehr benutzerfreundlichen Konzepten und vor allem auch mit der Unterstützung von mobilen Endgeräten. Facebook fördert Livesteams derzeit massiv, etwa durch gute Platzierungen und durch Kooperationen mit Inhaltenanbietern.


eye home zur Startseite
Keiler 27. Jun 2016

Ist bei Facebook doch genau so. Man geht Live und wenn beendet wurde steht das Video...

Legacyleader 25. Jun 2016

Die Antwort auf deine Probleme heißt OGTube. Auch für nicht gerootete Devices http...

trolling3r 24. Jun 2016

Die sind auch erst auf den Zug aufgesprungen als das Thema ordentlich Fahrt aufgenommen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Consors Finanz, München, Duisburg
  3. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  4. aruba informatik GmbH, Fellbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ statt 1.300€
  2. 389€
  3. 29,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt (Vergleichspreis ca. 50€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  2. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  3. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  4. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  5. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  6. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

  7. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  8. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  9. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  10. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

Packstationen: Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
Packstationen
Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
  1. HQ2 Amazon braucht einen weiteren Hauptsitz
  2. Instant Pickup Amazon-Kunden erhalten Ware zwei Minuten nach der Bestellung
  3. Streaming Amazon schließt seinen Videoverleih Lovefilm

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  1. Re: Achja, diese Uni-Spinoffs

    thinksimple | 11:19

  2. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    Lemo | 11:16

  3. Re: Die Preise sind doch nicht mehr normal...

    Dino13 | 11:16

  4. Re: Was nützt mir Fiber To The Home...?

    neocron | 11:16

  5. Re: Als Apple-Kunde ist man in der Hand der Firma

    Walter Plinge | 11:14


  1. 11:17

  2. 11:02

  3. 10:47

  4. 10:32

  5. 10:18

  6. 09:55

  7. 08:45

  8. 08:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel