Abo
  • Services:
Anzeige
Baidu will ein teilautonomes Auto vorstellen.
Baidu will ein teilautonomes Auto vorstellen. (Bild: Jason Lee/Reuters)

Google-Konkurrent: Baidu will teilautonomes Fahrzeug bauen

Der chinesische Internetkonzern Baidu arbeitet an einem ähnlichen Projekt wie Google und will bald ein autonom fahrendes Fahrzeug vorstellen. Im Gegensatz zu Googles Prototyp wird es jedoch mit einem Lenkrad ausgerüstet sein und den Fahrer nur unterstützen.

Anzeige

Laut einem Bericht von The Next Web will der chinesische Internetkonzern Baidu es seinem US-amerikanischen Vorbild nachmachen und ein Fahrzeug vorstellen, das selbst fahren kann. Ein fahrerloses Auto solle es jedoch nicht werden, sagte der Forschungsdirektor von Baidu, Kai Yu, The Next Web.

"Das Fahrzeug soll den Menschen helfen und sie nicht ersetzen, deshalb nennen wir es teilautonomes Auto", sagte Yu. Das geplante Auto solle Entscheidungen selbst fällen können - abhängig von den Straßenverhältnissen. Wenn der Fahrer jedoch die Kontrolle zurückhaben wolle, wäre das kein Problem.

Weitere Informationen sind noch nicht bekannt. Baidus Fahrzeug soll als Prototyp erst 2015 präsentiert werden.

Google hatte Ende Mai 2014 ein eigenes Konzept für ein fahrerloses Fahrzeug vorgestellt. Das Auto, das ohne Lenkrad, Pedale und Bremse auskommt, bietet Platz für zwei Passagiere und wird ausschließlich per Computer gesteuert, der Daten von Sensoren erhält. Für eine Testphase im Sommer sollen etwa 100 Fahrzeuge gebaut werden. Ob ein kommerzieller Vertrieb geplant ist, ist noch unklar.


eye home zur Startseite
simpletech 28. Jul 2014

Neue S-Klasse besitzt autonome Fähigkeiten sind jedoch serienmäßig abgeschaltet da...

FlowPX2 28. Jul 2014

Ich persönlich finde den Begriff "teilautonomes" nicht passend, dazu zähle ich eher Park...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Private Unternehmen sind doch nicht hier die...

    Tapirleader | 20:54

  2. Re: Upgrade Prozedere

    Astorek | 20:53

  3. Re: Technische Details

    confuso | 20:52

  4. Re: Was für ein Schwachsinn

    masel99 | 20:45

  5. Re: So wird das nichts!

    Deff-Zero | 20:29


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel