Google: Keine Vorzugsbehandlung mehr für Besitzer von Nexus-Geräten

Bevorzugt schnelle Versorgung mit neuen Android-Versionen gibt es für Besitzer von Nexus-Geräten nicht mehr. Mit der Einführung der Pixel-Smartphones werden die Nexus-Geräte von Google nunmehr nachlässig behandelt: Für Android 7.1 gibt es nicht einmal einen klaren Termin.

Artikel veröffentlicht am ,
Nexus-Geräte werden Android 7.1 wohl nicht mehr in diesem Jahr erhalten.
Nexus-Geräte werden Android 7.1 wohl nicht mehr in diesem Jahr erhalten. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Eigentlich hat Google die Arbeiten am ersten großen Update für Android 7.0 alias Nougat schon abgeschlossen. Denn mit Android 7.1 kommen die ersten beiden Pixel-Smartphones von Google noch diesen Monat auf den Markt. Aber bis es das Update für weitere Google-Geräte geben wird, wird es noch lange dauern. Bisher ist für Ende des Jahres lediglich eine Entwicklerversion von Android 7.1 für die Nexus-Geräte geplant, wie Android Police von Google erfahren hat.

Nur zwei Nexus-Geräte erhalten garantiert Android 7.1

Stellenmarkt
  1. Produkt- und Projektmanager VOIS Plattform (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Business Systems Analyst (w/m/d) Web Analytics
    Franke Foodservice Systems GmbH, Bad Säckingen
Detailsuche

Einen Termin für die finale Version von Android 7.1 gibt es noch nicht, und es ist eher unwahrscheinlich, dass gleich nach der Entwicklerversion die fertige Fassung erscheinen wird. Somit ist eher davon auszugehen, dass das Update erst im nächsten Jahr erscheint. Unklar ist außerdem noch, welche Geräte die Aktualisierung erhalten werden. Das Nexus 5X und Nexus 6P werden Android 7.1 auf jeden Fall erhalten, für das Nexus 6 und das Nexus 9 ist dies noch unsicher.

Bisher war es üblich, dass die Nexus-Geräte sehr früh die jeweils aktuelle Android-Version erhalten, aber das hat sich geändert. Derzeit ist mit einer Wartezeit von mindestens zwei Monaten zu rechnen, bis Android 7.1 regulär für die Nexus-Geräte angeboten wird. Und dann kann es noch dauern, bis alle unterstützten Nexus-Modelle versorgt sind. Bereits bei Android 7.0 hat es sechs Wochen gedauert, bis auch das Nexus 6 von Google mit dem Nougat-Update erreicht wurde.

Nexus-Geräte ohne Google Assistant und Pixel Launcher

Generell werden die Nexus-Geräte weder den Google Assistant noch den neuen Pixel-Launcher erhalten. Diese sind den Pixel-Geräten von Google vorbehalten, wie ein Android Police vorliegendes Changelog zu Android 7.1 zeigt. Ob auch das Pixel C diese Neuerungen bekommen wird, ist noch nicht bekannt. Die Grundversion von Android 7.1 erhält einen speziellen Nachtmodus, der das Lesen in dunkler Umgebung erleichtern soll. Außerdem kann ein im Gerät enthaltener Fingerabdrucksensor auch für die Bedienung genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

  2. Nach Juni 2022: Europäische Union will freies Roaming verlängern
    Nach Juni 2022
    Europäische Union will freies Roaming verlängern

    Die Regelung vom Juni 2017 soll verlängert und verbessert werden. Ein Ende von 'Roam like at home' wäre undenkbar.

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

Vielfalt 10. Okt 2016

Scheiß auf Apps. Edge und Webseiten reichen mir und bei der Variante bekommt dir App auch...

Hanfos 06. Okt 2016

Unter Einstellungen kannste dich unter Yahoo, Bing, Google und DuckDuckGo entscheiden...

ocm 06. Okt 2016

Das einzige, was den Autor zu seiner Behauptung verlasst, sind angebliche Aussagen zu...

ocm 06. Okt 2016

Windows Phone ist genauso tot wie die Lumias, der Marktanteil von 0,5 % ist weiter im...

Dragos 05. Okt 2016

Hast du quellen die das belegen?Mit deinem Link komm ich nicht so klar als Nachweis


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /