Abo
  • Services:
Anzeige
Die Tegra Zone listete bisher für Tegra-SoCs optimierte Spiele auf.
Die Tegra Zone listete bisher für Tegra-SoCs optimierte Spiele auf. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Google+ integriert: Nvidia öffnet die Tegra Zone für andere Hersteller

Die Tegra Zone listete bisher für Tegra-SoCs optimierte Spiele auf.
Die Tegra Zone listete bisher für Tegra-SoCs optimierte Spiele auf. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Die Tegra Zone ist ab der Version 2.9 auch für Android-Geräte ohne Tegra-SoC verfügbar. Damit gibt Nvidia die exklusive Vermarktung auf, fügt aber zugleich eine vollständige Unterstützung des Gamepads des Shield-Handhelds hinzu.

Nvidia hat die Version 2.9 der Tegra Zone veröffentlicht und diese zugleich für SoCs anderer Hersteller von Smartphones sowie Tablets geöffnet. Demzufolge steht die App für die meisten Android-Geräte zur Verfügung, allerdings überfordern viele der aufgeführten Spiele ältere Modelle.

Anzeige

Die Idee hinter der Tegra Zone ist es, für Tegra-SoCs optimierte Spiele gebündelt in einer App aufzuführen, damit diese einfacher zu finden und zu installieren sind. Neu ist etwa die Option, alle Titel eines Publishers anzuzeigen. Die Tegra Zone wird nun allen Nutzern eines Android-Gerätes angeboten, im Kurztest war die App sowohl bei einem HTC Desire X als auch dem Oppo N1 verfügbar - anspruchsvolle Spiele wie Dead Trigger 2 laufen aber nur auf Letzterem flüssig. Neu ist neben der Öffnung die Unterstützung des Gamepads des Shield-Handhelds, zudem hat Nvidia Google+ integriert.

Die Öffnung der Tegra Zone dürfte mit der mäßigen Verbreitung von Tegra-Geräten zusammenhängen, das Nvidia Shield beispielsweise verkauft sich mehr schlecht als recht und das Tegra-4-SoC findet sich nur in wenigen Tablets, etwa dem Surface 2. Da die App nun für praktisch alle Android-Geräte zur Verfügung steht, kann Nvidia zumindest sein Ökosystem erweitern.


eye home zur Startseite
ms (Golem.de) 29. Jan 2014

Welches Spiel denn genau?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt
  2. Robert Bosch GmbH, Tamm
  3. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  4. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,74€
  2. 30,99€
  3. 429,00€ bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    stan__lemur | 00:06

  2. Re: Illegal

    lear | 00:06

  3. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    Yash | 20.02. 23:57

  4. Das ist nicht alles

    stschindler | 20.02. 23:50

  5. Re: Bald kommt UHD+

    Marco22 | 20.02. 23:48


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel