Abo
  • Services:
Anzeige
Inbox bietet neue Benachrichtigungsübersichten an.
Inbox bietet neue Benachrichtigungsübersichten an. (Bild: Google)

Google: Inbox bekommt neue integrierte Benachrichtigungen

Inbox bietet neue Benachrichtigungsübersichten an.
Inbox bietet neue Benachrichtigungsübersichten an. (Bild: Google)

Googles E-Mail-Dienst Inbox erhält dank eines Updates neue Benachrichtigungsmöglichkeiten: Neuigkeiten zu Projekten bei Trello und Github erscheinen jetzt ebenso direkt im Postfach wie übersichtliche Zusammenfassungen von Google Alerts.

Für seinen E-Mail-Dienst Inbox hat Google neue Funktionen vorgestellt. Im Posteingang finden Inbox-Nutzer nicht mehr nur ihre sortierten E-Mails vor, sondern auch Benachrichtigungen zu anderen Services.

Anzeige

Benachrichtigungen von Trello und Github

So können etwa Projekte des Organisationsdienstes Trello künftig ebenfalls angezeigt werden. Auch Github-Projekte erscheinen bei Neuigkeiten im Posteingang. Angezeigt werden beispielsweise neue Kommentare und weitere Aktionen.

Ebenfalls neu ist die Einbindung von Google Alerts in Inbox. Mit Google Alerts können sich Nutzer informieren lassen, wenn es zu selbst gewählten Themen und Schlagworten Neues im Internet gibt. So kann das Netz automatisiert nach bestimmten Themen oder Firmen gescannt werden.

Im neuen Inbox werden diese thematischen Zusammenfassungen gesammelt angezeigt, ein Tap auf den Eintrag öffnet eine neue Seite. Diese sieht aus wie die Themenseiten von Inbox, etwa zu den Reisen. Hier werden dann die von Google Alerts gefundenen aktuellen Einträge zum Suchbegriff angezeigt.

Verbesserte Drive-Integration

Aufgrund von Nutzerwünschen hat Google auch die Drive-Integration erweitert. Inbox-Nutzer können Drive-Links in E-Mails einfügen, diese Links auf Zugriffserlaubnisse überprüfen und E-Mail-Anhänge direkt in Drive speichern.

Das Inbox-Team will künftig weitere Services wie Trello oder Github in Inbox einbinden. Am Ende des Blog-Posts rufen die Programmierer interessierte Unternehmen auf, sich an sie zu wenden, um in den kommenden Monaten weitere Services einbinden zu können.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KWS Services Deutschland GmbH, Einbeck
  2. Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG, Fürth
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€
  3. 499€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


  1. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  2. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  3. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  4. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  5. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  6. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

  7. Auto

    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

  8. Pipewire

    Fedora bekommt neues Multimedia-Framework

  9. Security

    Nest stellt komplette Alarmanlage vor

  10. Creators Update

    "Das zuverlässigste und sicherste Windows seit jeher"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    Mingfu | 14:16

  2. Re: Kennt wer die Fehler?

    zubat | 14:14

  3. Re: Das fällt jetzt auf? Wofür gibt es Beta...

    Bautz | 14:14

  4. Re: Nur Realms?

    squeezer | 14:13

  5. Re: Mal was positives.

    Bbth6a | 14:13


  1. 13:58

  2. 13:15

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:33

  6. 12:05

  7. 12:02

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel