Google I/O, Ryzen & Displayport 2.0: Google gibt Ausblick auf Pixel 7 und neues Pixel-Tablet

Was am 12. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Google I/O, Ryzen & Displayport 2.0: Google gibt Ausblick auf Pixel 7 und neues Pixel-Tablet
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Google plant Pixel 7 und Pixel-Tablet: Anlässlich der Entwicklerkonferenz Google I/O hat Google langfristige Pläne für neue Hardware veröffentlicht. Im Herbst 2022 soll das Pixel 7 erscheinen. Bisher hat das Unternehmen im Herbst seit einigen Jahren neue Pixel-Smartphones vorgestellt. Zudem will Google wieder in den Tablet-Markt einsteigen und im Jahr 2023 ein Pixel-Tablet auf den Markt bringen. 2015 hatte Google mit dem Pixel C ein Android-Tablet im Sortiment - damals bereits als Pixel-Marke. (ip)

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter/-in App-Entwicklung (m/w/d)
    Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg
  2. Systembetreuer (m/w/d) KIS / digitale Anwendung für Patienten
    MEDIAN Unternehmensgruppe, Berlin
Detailsuche

AMDs Ryzen 6000 erhalten DP-2.0-Zerfizierung: Bisher haben die Rembrandt-Chips die aktuelle Displayport-2.0-Schnittstelle nur inoffiziell unterstützt, mittlerweile ist sie offiziell. Die APUs beherrschen DP 2.0 in der UHBR10-Version, also 10 GBit/s pro Lane für 40 GBit/s gesamt. Via DP40-Kabel lassen sich somit 8K30-oder 4K120-Displays anschließen. (ms)

Disney+ legt zu: Disney hat im zurückliegenden Quartal 7,9 Millionen neue Abonnenten für Disney+ gewonnen. Weltweit kommt Disney+ damit auf 137,7 Millionen Abos. Zum Vergleich: Netflix meldete kürzlich 221,6 Millionen Abonnenten weltweit und hat seit vielen Jahren erstmals mehr Abonnenten verloren als dazugewonnen. (ip)

Fairphone 3 bekommt Android 11: Für das Fairphone 3 wurde ein Upgrade auf Android 11 veröffentlicht. Es wird in mehreren Phasen auf die Geräte verteilt, daher kann es ein paar Tage dauern, bis alle Geräte das Update erhalten. Damit bekommt das Smartphone eine weitere Android-Hauptversion. Das Fairphone 3 kam im Herbst 2019 auf den Markt. (ip)

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Google stellt Sprachen in I/O-Keynote falsch dar: Bei der Vorstellung von neuen Übersetzungsfunktionen hat Google einige Sprachen in ihren jeweiligen Skripten falsch dargestellt. Das berichtet unter anderem das Magazin Techcrunch. (sg)

Sicherheitspatches für Epyc-CPUs: Googles Project Zero hat sich die Epyc-CPUs von AMD zur Sicherheitsüberprüfung vorgenommen und dabei seinen Fokus auf den AMD Secure Processor (ASP) gelegt. Google hat dabei 19 Sicherheitslücken gefunden, die AMD behoben hat, und nun einen ausführlichen Bericht dazu veröffentlicht. (sg)

Meta spendet Jest der OpenJS-Foundation: Das Open-Source-Test-Framework Jest für Javascript wird von Meta an die OpenJS-Foundation übergeben. Die neutrale Heimat sei der nächste logische Schritt für das Open-Source-Projekt Jest, hieß es. (sg)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TADF Technologie
Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
Artikel
  1. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld soll ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen sein.

  2. Kryptogeld: Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus
    Kryptogeld
    Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus

    Ein Gericht hat die Liquidation von Three Arrows Capital angeordnet. Der Bitcoin sinkt wieder unter die Grenze von 20.000 US-Dollar.

  3. Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff
    Vodafone
    Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

    Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • MindStar (MSI RX 6700 XT 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB 165€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Nur noch heute: NBB Black Week • Top-TVs bis 53% Rabatt • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /