Google: Home-Mini-Nachfolger heißt Nest Mini und kostet 60 Euro

Google hat eine neue Version seines kleinsten smarten Lautsprechers vorgestellt: Aus dem Home Mini wird der Nest Mini, der sich mit besserem Klang und besserer Hotword-Erkennung an der Wand befestigen lässt. Der Preis ist mit 60 Euro gleich geblieben.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Nest Mini von Google
Der neue Nest Mini von Google (Bild: Heiko Raschke/Golem.de)

Google hat wie erwartet mit dem Nest Mini einen neuen smarten Lautsprecher mit eingebautem Sprachassistenten gezeigt. Das Gerät ist der Nachfolger des Home Mini - mit der Namensänderung gliedert Google den Lautsprecher in seine neue Nest-Produktfamilie ein.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Backend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office möglich)
  2. Trainer (m/w/d) - Android App Entwickler / Developer
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Auf den ersten Blick sind Nest Mini und Home Mini nicht auseinanderzuhalten: Das Design bleibt gleich, entsprechend hat auch das neue Gerät die Form eines runden Pucks mit einer Stoffoberfläche. Die ist beim Nest Mini aus recycelten Plastikflaschen; eine 0,5-Liter-Flasche soll Google zufolge ausreichen, um zwei Lautsprecher zu beziehen. Die Bedienelemente leuchten auf, sobald sich die Hand nähert.

Neu ist die Aussparung auf der Rückseite, mit der der Nest Mini an einem Nagel oder einer Schraube aufhängen lässt. Außerdem hat der Nest Mini ein drittes Mikrofon, was die Erkennung des Hotwords "OK Google" verbessern soll. Wie gewohnt lassen sich die Mikrofone über einen Schalter deaktivieren. Die Sprachauswertung soll künftig verstärkt auf dem Nest Mini stattfinden, was Eingaben beschleunigt.

Klang hat mehr Bassanteil

Der Home Mini hat einen vergleichsweise dünnen Klang mit wenig wahrnehmbaren Bässen, was angesichts der geringen Größe des Lautsprechers nicht verwunderlich ist. Beim Nest Mini will Google den Klang besonders im Bassbereich merklich verbessert haben. Wir konnten uns den Lautsprecher kurz anhören und haben die Bässe deutlich wahrgenommen; einen Vergleich zum Home Mini hatten wir allerdings nicht.

  • Der Nest Mini von Google sieht aus wie sein Vorgänger, der Home Mini. (Bild: Heiko Raschke/Golem.de)
  • Der Nest Mini lässt sich dank einer Öffnung auf der Rückseite aufhängen. (Bild: Heiko Raschke/Golem.de)
Der Nest Mini von Google sieht aus wie sein Vorgänger, der Home Mini. (Bild: Heiko Raschke/Golem.de)

Der Nest Mini soll ab dem 22. Oktober 2019 in Deutschland erhältlich sein. Der Preis liegt wie beim Vorgängermodell bei 60 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prophete E-Bike Cargo
Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe

Aldi hat das Prophete Cargo E-Bike ein Lastenfahrrad im Angebot. Damit können Kinder, Tiere und Einkäufe umweltfreundlich transportiert werden.

Prophete E-Bike Cargo: Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe
Artikel
  1. Raumfahrt: China plant erste bemannte Mission zum Mars für 2033
    Raumfahrt
    China plant erste bemannte Mission zum Mars für 2033

    China hat große Pläne für den Mars. In den 2030er Jahren sollen mehrere bemannte Missionen zum Nachbarplaneten fliegen und ihn besiedeln.

  2. Luca-App: Wo ist das BSI, wenn man es mal braucht?
    Luca-App  
    Wo ist das BSI, wenn man es mal braucht?

    Während das BSI die Corona-Warn-App intensiv prüft, müssen das bei der Luca-App freiwillige Sicherheitsexperten übernehmen. Warum ist das so?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis und Moritz Tremmel

  3. Der Nachfolger von Windows 10: Windows 11 ist da
    Der Nachfolger von Windows 10
    Windows 11 ist da

    Nun ist es offiziell: Microsoft hat Windows 11 angekündigt. Vieles war bereits vorher bekannt, einiges Neues gibt es aber trotzdem.

RipClaw 17. Okt 2019

Man kann das Mikro über einen Schiebeschalter ausschalten. Dann ist er taub aber kann...

RipClaw 17. Okt 2019

Google hatte mehrere Aktionen laufen in denen Google Home Mini verschenkt wurden an...

Duke83 16. Okt 2019

Ich habe 2 zu Hause und bestimmt keine 60.,- gezahlt! Die sind locker bald wieder bei...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate: Ryzen 7 5800 X 359€, Ryzen 5 5600 X 249€ • Gigabyte Z490M 119,90€ • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Trust Gaming Audio-Zubehör • Kaspersky Flash Sale: 60% Rabatt auf Security-Programme [Werbung]
    •  /