Google: Hangouts in HD mit VP8 und bald auch WebRTC

Die ersten Anwender können Googles Hangouts in HD mit einer Auflösung von 720p nutzen. Doch Google hat nicht nur die Auflösung erhöht, sondern stellt die Hangouts dabei auch auf VP8 und demnächst auf WebRTC um.

Artikel veröffentlicht am ,
Hangouts bald mit VP8 und WebRTC
Hangouts bald mit VP8 und WebRTC (Bild: Google)

Bislang nutzt Google Adobe Flash und den Video-Codec H.264, um die Hangouts genannten Video-Chats im Browser umzusetzen. Doch das ändert sich nun: Google hat damit begonnen, seine Hangouts auf VP8 umzustellen.

Stellenmarkt
  1. Informatiker (w/m/d) mit Bachelor oder Fachhochschul-Diplom im Dezernat "IT-Betrieb" (Z3C)
    Bundeskartellamt, Bonn
  2. Informationssicherheitsbeauf- tragte:r (m/w/d)
    Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe, Lemgo
Detailsuche

Wie GigaOm bemerkte, testet Google die neue Hangout-Technik bereits bei den ersten Nutzern und erhöht dabei zugleich die Auflösung der Videos auf 720p. Bis Ende nächster Woche sollen alle Nutzer auf VP8 umgestellt werden, davon aber nichts merken, abgesehen davon, dass die Videos etwas flüssiger werden und weniger Aussetzer haben. Danach soll dann die HD-Option für alle Nutzer aktiviert werden.

Mit H.264 sei eine Umstellung auf HD-Hangouts nicht möglich gewesen, sagte Chee Chew, Vice President of Engineering bei Google, GigaOm. Die Verarbeitung der HD-Streams von 10 Teilnehmern wäre damit zu rechenintensiv.

Zudem arbeitet Google an einer Umstellung auf WebRTC, womit die Hangouts dann ohne Plugins in Browsern laufen, die bereits WebRTC unterstützen. Dazu zählen neben Googles eigenem Browser Chrome auch Firefox und Opera. Die Umstellung auf WebRTC soll in einigen Monaten erfolgen. Noch gibt es einige Probleme, mit WebRTC Einblendungen, die eine Gesichtserkennung nutzen, die Nutzern in Hangouts heute bereits zur Verfügung stehen, in WebRTC umzusetzen.

Golem Karrierewelt
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Browser, die kein WebRTC unterstützen, sollen weiterhin über eine Fallback-Lösung unterstützt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


humpfor 29. Aug 2013

Also solche Probleme habe ich nur wenn ich es unter EDGE probiere damit zu telefonieren...

nille02 29. Aug 2013

Und das soll effektiver sein als ein Hardware Encoder? Hangouts etc. soll ja auch auf...

nf1n1ty 29. Aug 2013

Gut, ich kenne mich jetzt wirklich nicht gut aus damit, aber habe folgendes gefunden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kosmologie
Im Weltraum hört dich niemand knallen

Die kosmische Hintergrundstrahlung wird gerne als das "Echo des Urknalls" bezeichnet. Dabei ist sie weder beim Urknall entstanden noch ist sie ein Echo. Zeit für eine Klarstellung.
Von Helmut Linde

Kosmologie: Im Weltraum hört dich niemand knallen
Artikel
  1. Photovoltaik: Tesla zeigt Solar-Anhänger mit Starlink-Antenne
    Photovoltaik
    Tesla zeigt Solar-Anhänger mit Starlink-Antenne

    Tesla hat auf der Ideenexpo in Hannover einen Anhänger mit ausfahrbaren Photovoltaik-Modulen nebst Starlink-Antenne vorgestellt.

  2. Games with Gold: Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle
    Games with Gold
    Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle

    Ab Oktober 2022 ist Schluss mit weiteren Xbox-360-Spielen in Spieleabos von Microsoft. Grund ist schlicht eine natürliche Grenze.

  3. Layouten mit LaTex: Setzt du noch oder gestaltest du schon?
    Layouten mit LaTex
    Setzt du noch oder gestaltest du schon?

    LaTex bietet viele Möglichkeiten, Briefe durch Schriftarten, Buchstabenbreiten und spezielle Kopf- und Fußzeilen besonders aussehen zu lassen.
    Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 24G günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI Optix 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower-Gehäuse & CPU-Kühler v. Raijintek) • Der beste 2.000€-Gaming-PC • LG TV 65" 120Hz -56% [Werbung]
    •  /