Abo
  • Services:
Anzeige
Über das neue Videokamera-Symbol lassen sich Videos aufnehmen und verschicken.
Über das neue Videokamera-Symbol lassen sich Videos aufnehmen und verschicken. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Google: Hangouts für Android ermöglicht Videonachrichten

Über das neue Videokamera-Symbol lassen sich Videos aufnehmen und verschicken.
Über das neue Videokamera-Symbol lassen sich Videos aufnehmen und verschicken. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Ein Update für die jüngst verteilte Android-Version von Googles Chat-App Hangouts ermöglicht es Nutzern, nicht mehr nur Fotos, sondern auch Videoclips zu versenden. Eine weitere Änderung betrifft die Anzeige von SMS-Nachrichten.

Google hat ein Update für die Android-Version seines Chat-Dienstes Hangouts veröffentlicht. Die Version 11 ist mittlerweile auf unseren Redaktionsgeräten eingetroffen, nachdem das Unternehmen zuvor bereits auf einer Hilfeseite von der neuen Version sprach.

Anzeige

Kamera ab

Hangouts ermöglicht es Nutzern jetzt auch unter Android, Videos an ihre Kontakte zu verschicken. In den Chats gibt es ein zusätzliches Videokamera-Icon am unteren Bildrand, mit dem Clips aufgenommen werden können. Wir konnten ein über dreiminütiges Video aufnehmen und an unsere Kontakte verschicken - eine zeitliche Begrenzung konnten wir nicht bemerken.

Alternativ können Nutzer auch bereits vorher aufgenommene Videos versenden. Die Clips werden offenbar nicht komprimiert; entsprechend sollten Nutzer unter Umständen die Qualität herunterstellen, wenn sie Videos in mobilen Netzwerken versenden wollen.

SMS werden nicht mehr mit Hangouts-Nachrichten zusammen angezeigt

Eine weitere Änderung der neuen Hangouts-Version betrifft die Anzeige von SMS-Nachrichten. Nachdem Google in einem früheren Update die Option integrierte, über den Hangouts-Client SMS-Nachrichten zu versenden, konnten Nutzer sich die SMS-Texte und Hangouts-Nachrichten eines Kontaktes gesammelt in einem Chat-Fenster anzeigen lassen.

Die unterschiedlichen Arten der Nachrichten wurden durch kleine Icons unterschieden. Diese Gruppierungsoption fällt in der neuen Hangouts-Version weg. Als Gründe gibt Google an, dass die Funktion für den Nutzer verwirrend gewesen sei und zudem wenig genutzt wurde.

Wer bisher SMS und Chat-Nachrichten eines Kontaktes gruppiert anzeigen ließ, wird nach dem Update zwei statt einen Chat mit dem Namen des betreffenden Kontaktes vorfinden. Einer enthält alle Hangouts-Nachrichten, der andere alle SMS. Generell ist es weiterhin möglich, Hangouts als SMS-Client zu verwenden.


eye home zur Startseite
sedremier 20. Jul 2016

Und ich sie deswegen weder umbenennen noch mit eigenem Avatar versehen darf... Von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin
  3. SFC Energy AG, Brunnthal bei München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 118€)
  2. für 449€ statt 708€
  3. 249,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: Nur Laien komprimieren

    css_profit | 17:10

  2. Re: Strompreise

    Flexy | 17:09

  3. Re: Wer kauf den noch ein gerät mit 4.4

    DetlevCM | 17:09

  4. Perfekt für Razer Kunden!

    SchmuseTigger | 17:08

  5. Re: Preis schon bekannt

    Hotohori | 17:07


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel