Abo
  • Services:
Anzeige
Die Google-Glass-Classic-Sonnenbrille
Die Google-Glass-Classic-Sonnenbrille (Bild: Google)

Google Glass Titanium Collection für Brillen- und Sonnenbrillenträger

Google hat die Titanium Collection des Project Glass vorgestellt. Die Datenbrille gibt es nun auch mit Korrekturgläsern sowie getönten Gläsern und mit sieben Titanrahmen.

Anzeige

Die Titanium Collection der Google Glass umfasst vier unterschiedliche Gestelle und drei Sonnenbrillen. Zudem hat Google die Datenbrille um Korrekturgläser erweitert, wodurch auch Menschen mit Fehlsichtigkeit die Google Glass ohne Modifikationen nutzen können. Der Aufpreis für eine der neuen sieben Versionen soll 225 US-Dollar betragen.

Die vier aus Titan gefertigten Gestelle tragen die Bezeichnungen Split, Thin, Bold und Curve. Die Sonnenbrillenmodelle heißen Edge, Classic sowie Active. Google Glass wird mittels spezieller Schrauben am Rahmen befestigt, zusätzlich ermöglicht der Hersteller nun auch Korrekturgläser. Ob diese außer Kurz- und Weitsichtigkeit auch eine Hornhautverkrümmung und eine Diplopie ausgleichen, ist unbekannt.

  • Google Glass Split (Bild: Google)
  • Google Glass Thin (Bild: Google)
  • Google Glass Bold (Bild: Google)
  • Google Glass Curve (Bild: Google)
  • Google Glass Edge (Bild: Google)
  • Google Glass Classic (Bild: Google)
  • Google Glass Active (Bild: Google)
Google Glass Split (Bild: Google)

Google spricht weiterhin davon, dass die Rahmen möglicherweise von einer Brillenversicherung gezahlt werden. Der Hersteller arbeitet hierfür mit VSP (Vision Service Plan) zusammen, der größten US-amerikanischen Augenversicherung. Die Gestelle kosten jeweils 225 US-Dollar und sind ab sofort für Google Glass Explorers, also Teilnehmer des Project-Glass-Programmes, verfügbar.


eye home zur Startseite
burzum 29. Jan 2014

Haha :) Eventuell gibt es ja auch irgendwann eine Monokelversion? ;)

unknown75 28. Jan 2014

Jup und in 10 Jahren sind die Dinger dann auch nicht mehr als sloche zu erkennen! Aber...

achkeule 28. Jan 2014

Jeder hat vielleicht eine Ersatzbrille, aber doch keine Zweitbrille. Die Ersatzbrille ist...

Shigerua 28. Jan 2014

erkennt man die ähnlichkeit http://static3.wikia.nocookie.net/__cb20130213024951...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. TDM Systems GmbH, Tübingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 6,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Surge 1

    Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

  2. TC-7680

    Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

  3. Störerhaftung

    Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

  4. Voice ID

    Alexa soll Nutzer an der Stimme erkennen können

  5. Chrome

    Bluecoat bremst Einführung von besserem TLS-Protokoll

  6. HTC D4

    Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

  7. Raspberry Pi Zero W

    Zero bekommt WLAN und Bluetooth

  8. Gebäudesteuerung

    Luxusklinik vergaß IT im Netz

  9. Internet.org

    Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila

  10. Toughbook CF-33

    Panasonics Detachable blendet mit 1.200 Candela/qm



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Motion Control: Kamerafahrten für die perfekte Illusion
Motion Control
Kamerafahrten für die perfekte Illusion
  1. Konzeptfahrzeug Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern
  2. Später Lesen Mozilla übernimmt Hersteller von Pocket
  3. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier

Nintendo Switch eingeschaltet: Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
Nintendo Switch eingeschaltet
Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
  1. Nintendo Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
  2. Hybridkonsole Leak zeigt Menüs der Nintendo Switch
  3. Hybridkonsole Hardware-Details von Nintendo Switch geleakt

Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
Blackberry Key One im Hands on
Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
  1. Lenovo Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld
  2. Alternatives Betriebssystem Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen
  3. Digitale Assistenten Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft

  1. Re: Was ist daran "durchaus brauchbar"?

    Reci | 15:40

  2. Re: Mehrere Betriebssysteme...

    nightmar17 | 15:40

  3. Fläsch?

    jayrworthington | 15:37

  4. Re: Das gelang schon vor 50 Jahren

    TheShortOfIt | 15:35

  5. Re: Das Gehäuse

    brotiger | 15:32


  1. 15:23

  2. 14:57

  3. 14:40

  4. 14:28

  5. 13:44

  6. 12:47

  7. 12:21

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel