Abo
  • Services:
Anzeige
Familien in Kansas City erhalten von Google einen kostenlosen Gigabit-Zugang.
Familien in Kansas City erhalten von Google einen kostenlosen Gigabit-Zugang. (Bild: Google)

Google Fiber: Kostenlose Gigabit-Anschlüsse für Sozialwohnungen

Familien in Kansas City erhalten von Google einen kostenlosen Gigabit-Zugang.
Familien in Kansas City erhalten von Google einen kostenlosen Gigabit-Zugang. (Bild: Google)

Google zeigt sich großzügig: Einkommensschwache Familien sollen in allen Fiber-Städten einen kostenlosen schnellen Internetzugang erhalten.

Mit seinem Glasfaserprojekt Google Fiber will der IT-Konzern Alphabet Sozialwohnungen mit kostenlosen Gigabit-Anschlüssen ausstatten. Wie es in einem Blogbeitrag heißt, wurden für das Programm bislang 100 Townhouses in Kansas City an schnelles Internet angeschlossen. Die Bewohner hätten nun die Möglichkeit, die Verträge zu unterzeichnen. Langfristig will die US-Regierung mit dem Programm ConnectHome landesweit rund 275.000 kostenlose oder reduzierte Internetzugänge für einkommensschwache Haushalte schaffen.

Anzeige

Das im vergangenen Juli angekündigte Programm sieht solche Angebote in 28 US-Städten vor. Während Google die Glasfaseranschlüsse kostenlos anbietet, verlangen andere Provider reduzierte Preise wie rund zehn US-Dollar im Monat. Vor allem Familien mit schulpflichtigen Kindern sollen davon profitieren. Bei Google Fiber kostet der Gigabit-Zugang normalerweise 70 Dollar im Monat. Für das Angebot in Kansas City müssen auch keine Anschlussgebühren oder Geräte bezahlt werden. Seit vergangenem Juli bot Google bereits einen gedrosselten kostenlosen Zugang mit fünf MBit/s im Download und einem MBit/s im Upload an.

In Kansas City will Google das Angebot auf 1.300 Haushalte ausdehnen. Langfristig soll das Programm für alle Sozialwohnungen in allen Städten gelten, die Google Fiber erhalten. Derzeit betrifft das nur die Städte Austin und Provo, wobei Google die Ausdehnung auf sechs weitere Städte plant: Salt Lake City, San Antonio, Nashville, Atlanta, Charlotte und Raleigh Durham. Google arbeitet nach eigenen Angaben zudem mit lokalen Gruppen zusammen, um einkommensschwachen Familien generalüberholte Tablets, Laptops und Smartphones günstiger anbieten zu können.


eye home zur Startseite
widardd 09. Feb 2016

Integrationsblockade im Kopf ("Wir" und "Die")? Check. Typisch deutsch Neid und Mißgunst...

Schattenwerk 05. Feb 2016

Keiner, daher sprach ich ja vom guten Gefühl.

Donnergurgler 05. Feb 2016

und mit einer Gigabit Leitung geht "informieren" schneller.

Dwalinn 05. Feb 2016

Jetzt braucht es nur noch eine Flatrate für Chips und Energie Drinks

Dwalinn 05. Feb 2016

In Deutschland kann man als hartz4 Empfänger auch einen Antrag stellen für den Erlass der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. regio iT aachen gesellschaft für informationstechnologie mbh, Aachen
  2. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Rendsburg
  3. CGM Deutschland AG, Hannover
  4. Habermaaß GmbH, Bad Rodach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€ und Syberia 3 14,80€)
  2. (u. a. Crucial Ballistix Sport 16-GB-DDR4 für 121€ + 4,99€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Platooning

    Daimler fährt in den USA mit Lkw im autonomen Konvoi

  2. Suchmaschine

    Apple stellt Siri auf Google um

  3. Gruppenchat

    Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt

  4. Teardown

    iFixit findet größeren Akku in Apple Watch Series 3

  5. Coffee Lake

    Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  6. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  7. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  8. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  9. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  10. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung
  2. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  3. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: Fehler?

    twothe | 09:24

  2. Re: Für mich nicht nachvollziehbar

    My1 | 09:24

  3. Re: Sockel-Chaos

    gaelic | 09:23

  4. Re: Wie oft wollen sie den noch ersetzen

    meinoriginaluse... | 09:22

  5. Re: Wahlkampf von Flüchtlingspolitik geprägt und...

    JanZmus | 09:19


  1. 09:11

  2. 08:57

  3. 07:51

  4. 07:23

  5. 07:08

  6. 19:40

  7. 19:00

  8. 17:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel