Abo
  • Services:
Anzeige
Ein dreidimensionales Bild der Erde erstellt mit Hilfe von Google Earth
Ein dreidimensionales Bild der Erde erstellt mit Hilfe von Google Earth (Bild: Adam Berry/Getty Images Europe)

Google Earth: Berliner Firma zieht gegen Google vor Gericht

Eine Berliner Firma will die Idee hinter Google Earth schon viel früher umgesetzt und patentiert haben als Google. Deshalb klagt sie in den USA gegen das Unternehmen.

Anzeige

Eine Berliner Firma wirft Google eine Patentverletzung bei Google Earth vor. Laut dem Tagesspiegel gehe es dabei um ein Verfahren zur Darstellung räumlicher Daten. Das Unternehmen Art+Com fordere in der Klage unter anderem Schadensersatz in nicht genannter Höhe.

Das Patent von Art+Com reicht bis ins Jahr 1996 zurück. Die Firma erklärt, auf dieser Basis sei damals der Dienst Terravision mit Satellitenbildern, Luftaufnahmen und Architekturdaten entwickelt worden. Mehrere Google-Manager, die später für Google Earth und den Kartendienst Maps zuständig waren, hätten zu diesem Zeitpunkt beim Computerkonzern Silicon Graphics gearbeitet, der bei Terravision beteiligt gewesen sei.

Terravision bot der Klage zufolge bereits die Möglichkeit, nahtlos von Übersichtsbildern hin zu detaillierten Darstellungen von Objekten und Gebäuden zu navigieren. Es sei das erste System für eine Navigation durch eine große Menge räumlicher Daten gewesen. Der Internetkonzern kommentierte die Vorwürfe am Wochenende unter Hinweis auf das laufende Verfahren nicht.

Die Klage spiegelt die komplexe Geschichte von Google Earth wider. Der Dienst, der 2005 unter Google-Flagge startete, geht auf Entwicklungen der Firma Keyhole zurück, die vom Internetkonzern ein Jahr zuvor übernommen wurde. Keyhole wiederum hatte den Vorläuferdienst Earth Viewer 2001 eingeführt.

Google selbst habe sich auf die Vorreiterrolle von Terravision berufen, als es um die Abwehr einer 2004 eingereichten Patentklage gegen Keyhole gegangen sei, heißt es in der Klage. Mit dem Technikchef von Google Earth, Michael Jones, habe ART+COM 2006 über einen Kauf des Patents oder gleich der ganzen Firma gesprochen.

Allerdings hätten die Google-Juristen das Patent als nicht entscheidend eingestuft und der vom Internetkonzern gebotene Preis sei der Berliner Firma zu niedrig gewesen.

Die kostenlose Desktopapplikation Google Earth stellt Satellitenbilder von großen Teilen der Erde zur Verfügung und erlaubt es, sich dreidimensional über die Erde zu bewegen. Zahlreiche zusätzliche Informationsquellen lassen sich über das Keyhole-XML-Format KML einbinden.


eye home zur Startseite
furanku1 24. Feb 2014

Die Piraten-Apologeten mal wieder ... Wovor muss man sich denn schützen, wenn man meint...

AllDayPiano 24. Feb 2014

Ich glaube, Du hast damit recht.

JensM 24. Feb 2014

http://www.intellectualventures.com/sell/ Verkauf denen doch mal eins, mal sehn was...

Acanthus 24. Feb 2014

... in der Ausstellung "Fenster im Netz" im Bikini-Haus, war Terravision zu sehen. Wenn...

RechtsVerdreher 24. Feb 2014

Für mich isses Patent-trolling. Wenn sie die Idee ja hatten, wieso haben die es nicht so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European XFEL GmbH, Hamburg
  2. Deutsche Telekom IT GmbH, Darmstadt
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Und amazon kann dafür etwas weil....

    NilsKraus | 17:04

  2. Re: Meine Switch-Hoffnung

    Hotohori | 17:04

  3. Merkel ist eine tolle Frau

    Bierfuerst | 17:04

  4. Weiter warten auf neue 15" 16:10 Notebooks...

    SuperProbotector | 17:03

  5. Re: Unser Geld ?! Meine Rente ?? Meine...

    Stefan99 | 17:02


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel