• IT-Karriere:
  • Services:

Google Drive: Apps für iOS und Android mit neuen Funktionen

Google hat seine iOS- und Android-Apps für Google Drive aktualisiert und ihren Funktionsumfang erweitert. So können unter iOS in Google Drive gespeicherte Dokumente direkt editiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Apps für Google Drive unter iOS und Android
Neue Apps für Google Drive unter iOS und Android (Bild: Google)

Unter iOS integriert die neue App für Google Drive Google Docs und ermöglicht es so, Dokumente direkt zu bearbeiten, so wie es bisher schon unter Android der Fall ist. Dabei zeigt Google Drive für iOS auch Änderungen anderer in Echtzeit an. Zudem ist es möglich, Präsentationen auf dem iPhone oder iPad anzusehen, auch im Vollbildmodus oder mit den Notizen für den Sprecher. Auch ist es möglich, neue Ordner anzulegen und Dateien zu verschieben.

Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich bei Köln
  2. ZALARIS Deutschland AG, Leipzig

Die Android-App für Google Drive zeigt in der neuen Version Kommentare und eingebettete Tabellen an. Zudem stehen hier die gleichen neuen Funktionen für Präsentationen zur Verfügung wie unter iOS.

Weitere neue Funktionen sollen folgen. Google verspricht unter anderem natives Editieren und die Zusammenarbeit in Echtzeit für Google-Tabellen.

Die Apps für Google Drive stehen im App Store beziehungsweise Play Store zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 326,74€
  2. 499,90€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

elgooG 12. Sep 2012

Auch ein Grund warum ich vorerst bei Dropbox bleibe. Das läuft überall. Dazu kommt, dass...

Linuxperte 11. Sep 2012

seine Nutzer mit nach wie vor fehlenden Funktionen zu enttäuschen. Erneut schafft es...


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

    •  /