• IT-Karriere:
  • Services:

Google: Chrome Apps sollen bald auch unter Android und iOS laufen

Google will dafür sorgen, dass Chrome-Apps künftig auch unter Android und iOS laufen. Dann würde Googles Plattform für Web-Apps alle großen Betriebssysteme abdecken.

Artikel veröffentlicht am ,
Chrome-Apps sollen mittels Cordova unter iOS und Android laufen.
Chrome-Apps sollen mittels Cordova unter iOS und Android laufen. (Bild: Google)

Unter Windows, Linux, Mac OS X und Chrome OS laufen mit Webtechnik entwickelte Chrome-Apps schon heute und haben dabei einen erweiterten Zugriff auf System-APIs. Unter Android und iOS funktioniert das bislang nicht, und es ist auch nicht ganz einfach, das umzusetzen. Google wählt hier unter dem Namen "Mobile Chrome Apps" einen anderen Weg. Eine erste Betaversion der dafür erforderlichen Software könnte schon im Januar 2014 erscheinen, verriet Google-Entwickler Joe Marini The Next Web.

Stellenmarkt
  1. Präsidium der Bay. Bereitschaftspolizei, Regensburg
  2. über duerenhoff GmbH, Wertheim

Damit sich Chrome-Apps unter Android und iOS wie native Apps über den jeweiligen Appstore installieren lassen, setzt Google bei den Mobile Web Apps auf Apache Cordova alias Phonegap. Zwar ist auf Github schon ein Repository mit entsprechendem Code aufgetaucht, die Dokumentation ist aber noch dürftig.

Offiziell wolle Google seine Pläne noch nicht ankündigen, sagte das Unternehmen The Next Web auf Anfrage. Dennoch können Entwickler die Werkzeuge schon heute ausprobieren. Fertig sind sie noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 9,99€
  2. 36,99€
  3. (-87%) 2,50€

Tamashii 04. Dez 2013

Ja, in etwa :-)


Folgen Sie uns
       


Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial

Wir erläutern in einem kurzen Video die Grundfunktionen von OBS-Studio.

Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

    •  /