Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Gesten in Chrome 30 für Android
Neue Gesten in Chrome 30 für Android (Bild: Google)

Google-Browser Chrome 30 sucht anhand von Bildern

Googles neuer Browser kann mit zwei Klicks anhand von Bildern suchen. Die Android-Version erhält derweil Unterstützung für WebGL und einige neue Gesten.

Anzeige

"Search by Image" nennt Google die einzige nennenswerte Neuerung in der Desktopversion von Chrome 30. Die Funktion steht in Vorabversionen von Chrome schon länger zur Verfügung, im Laufe der Woche soll sie auch in der stabilen Version von Chrome freigeschaltet werden. Dann ist es möglich, mit einem Rechtsklick auf ein Bild dieses direkt an die Google-Suche zu übergeben, um ähnliche Bilder zu finden.

Chrome für Android unterstützt WebGL

Unter Android erhält Chrome 30 Unterstützung für WebGL, kann also hardwarebeschleunigte 3D-Grafik im Browser darstellen. Zudem hat Google einige neue Gesten freigeschaltet: Ein horizontales Wischen durch die Werkzeugleiste wechselt jetzt die Tabs. Ein Wisch aus der Werkzeugleiste nach unten ruft ein Menü zum Tab-Wechsel auf. Wer vom Menü nach unten wischt, öffnet das Menü und kann direkt einen Menüpunkt auswählen, ohne den Finger absetzen zu müssen.

Zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen

Darüber hinaus hat Google zahlreiche Sicherheitslücken in seinem Browser geschlossen, von denen keine als "kritisch", aber einige als "hoch" eingestuft werden. Google schüttet dafür 19.000 US-Dollar an die Entdecker aus. Weitere 8.000 US-Dollar gehen an einige Sicherheitsforscher, die schon in den Entwicklerversionen von Chrome Sicherheitslücken gemeldet und so verhindert haben, dass diese es überhaupt in die stabile Version schaffen.


eye home zur Startseite
violator 02. Okt 2013

Hab ichn anderen Chrome? Ich merk hier nix von Geschwindigkeitsverlust. Und er braucht...

the_spacewürm 02. Okt 2013

Bis dato konnte man vom Bildschirmrand aus wischen um die Tabs zu wechseln, jetzt...

tomate.salat.inc 02. Okt 2013

Ist hier denke ich allen klar. Es geht ja auch darum wie man eben diese Bildersuche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bis zu 25% sparen
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  3. für 24,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  2. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  3. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  4. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  5. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  6. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  7. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  8. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  9. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  10. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Milchmädchenrechnung

    BerndRubel | 10:46

  2. Re: Nicht jammern, sondern machen

    __guido | 10:38

  3. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    Der Spatz | 10:36

  4. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    VigarLunaris | 10:30

  5. Re: Nach dem Testgelände im Kongo/Zaire gab es...

    Der Spatz | 10:29


  1. 09:00

  2. 17:56

  3. 15:50

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:43

  7. 12:50

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel