Abo
  • Services:
Anzeige
HTML5-Video mit Track-Element erlaubt neue Darstellungsformen.
HTML5-Video mit Track-Element erlaubt neue Darstellungsformen. (Bild: Google)

Google Browser: Chrome 23 Beta mit neuen Videofunktionen

HTML5-Video mit Track-Element erlaubt neue Darstellungsformen.
HTML5-Video mit Track-Element erlaubt neue Darstellungsformen. (Bild: Google)

Google hat eine Betaversion seines Browsers Chrome 23 veröffentlicht, die vor allem im Bereich Video große Neuerungen bietet. Unter anderem wird das Peerconnection API unterstützt.

Die Chrome-23-Beta unterstützt unter anderem das Peerconnection API, mit dem Web-Apps direkte Verbindungen zwischen zwei Browsern herstellen können, um beispielsweise Audio- und Videostreams zu übertragen. So lassen sich Audio- und Videotelefonate ohne Plugin realisieren. Für Google ist die neue Technik daher ein weiterer Schritt in Sachen WebRTC, einem neuen Standard für Audio-, Video- und Datenkommunikation im Web.

Anzeige

In einer Demo zeigt Google, wie die neue Webtechnik genutzt werden kann: Um einen Videochat in einer 3D-Welt mit einem Freund einzuleiten, genügt es, ihm die URL zu einer Website zu schicken.

HTML5-Video mit Track-Element

Ebenfalls neu in der Beta von Chrome 23 ist die Track-Unterstützung für HTML5-Video: Die Track-Unterstützung bietet einen einfachen Weg, um Untertitel, Überschriften, Beschreibungen, Kapitel und Metadaten in Videos einzubetten. So sollen sich Videos barrierefrei gestalten, in mehrere Teile aufsplitten und so neue Unterhaltungsformen kreieren lassen. Was damit gemeint ist, zeigt Google in einer Demo, die ein Video aus der Perspektive eines Radfahrers zeigt, der eine Runde um die Google-Zentrale fährt. Zugleich kann auf Google Maps der Standort der Nutzer verfolgt werden und Street View zeigt die Strecke aus einer weiteren Perspektive.

Mediasource API gegen ungewollte Pausen

Darüber hinaus hat Google das Mediasource API integriert. Damit kann ein Video der Qualität der aktuellen Netzwerkverbindung angepasst werden. Das soll dafür sorgen, dass ein Video immer flüssig läuft und bei einer langsamen Verbindung nicht extrem lange gepuffert werden muss, wie Google in einer Demo zeigt.

Die Beta von Chrome 23 steht ab sofort unter google.com/chrome/beta zum Download bereit.


eye home zur Startseite
S4bre 03. Okt 2012

Den kannte ich leider noch gar nicht , ist schon 2 Jahre alt. Einen full length movie...

BasAn 03. Okt 2012

Danke, aber hier ging es um die Aussage "Chrome=bester Browser" und da postete ich das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI AG, Hannover
  2. ViaMedia AG, Stuttgart
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Am besten Regen, Sonne oder Wolken verbieten...

    divStar | 07:17

  2. Re: Vorteile werden Verschenkt.

    Sharra | 07:15

  3. Re: darf ich Maas dafür hassen,

    Der Held vom... | 07:14

  4. Re: Frage mich wer sich so binden will?

    Sharra | 07:13

  5. Re: Und De Maizire....

    divStar | 07:12


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel