Abo
  • Services:

Google: Bis zu 145 Euro Rabatt beim Kauf eines Chromebooks

Google bietet beim Kauf von Chromebooks bis zu 145 Euro Rabatt pro Gerät an. Die Aktion gilt bis zum Sommer 2014, allerdings nur für Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Google bietet für Unternehmen Rabatte beim Kauf eines Chromebooks an.
Google bietet für Unternehmen Rabatte beim Kauf eines Chromebooks an. (Bild: Google)

Google versucht offenbar, nach dem Ende von Windows XP seine Chromebooks besser zu positionieren: Googles Enterprise-Chef Amit Singh hat im hauseigenen Blog eine Rabattaktion für Unternehmen angekündigt, die teilweise drastische Preisnachlässe für geschäftlich genutzte Chromebooks bietet. Die Aktion gilt auch für Deutschland, wie Google Golem.de bestätigte.

72,50 Euro Erstattung pro Chromebook

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

Bis zum 30. Juni 2014 erhalten Unternehmen, die Chromebooks kaufen, pauschal umgerechnet 72,50 Euro pro Gerät zurückerstattet. Die Geräte sind über eine zentrale Administration verwaltbar, bei vielen Mitarbeitern und dementsprechend vielen Rechnern können so trotzdem einfach Apps aufgespielt und Einschränkungen eingestellt werden.

Über die Verwaltung können zudem Nutzergruppen erstellt, Apps blockiert und Nutzerrechte eingeschränkt werden. Außerdem lassen sich Nutzerberichte erstellen, die zeigen, wie das Gerät genutzt wird.

Bei Nutzung von Virtualisierungs-Software gibt es 145 Euro zurück

Eine Rückerstattung von umgerechnet 145 Euro erhalten diejenigen Unternehmen, die ein Chromebook mit Virtualisierungs-Software von VM-Ware oder Citrix kaufen. Diese ermöglichen Zugriff auf virtuelle Desktops, auf denen auch Windows-Software laufen kann.

Unternehmen, die sich an der Aktion beteiligen möchten, finden auf der Business-Internetseite von Googles Chromebooks nähere Informationen. Über ein Kontaktformular kann die Bestellung der Geräte aufgegeben werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

fesfrank 10. Apr 2014

wird kommen .....

Anonymer Nutzer 09. Apr 2014

Habe mir eines als Warehouse-Deal für 140 ¤ geholt und bin überrascht, wie gut ich dieses...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /