Abo
  • Services:
Anzeige
Google bietet für Unternehmen Rabatte beim Kauf eines Chromebooks an.
Google bietet für Unternehmen Rabatte beim Kauf eines Chromebooks an. (Bild: Google)

Google: Bis zu 145 Euro Rabatt beim Kauf eines Chromebooks

Google bietet beim Kauf von Chromebooks bis zu 145 Euro Rabatt pro Gerät an. Die Aktion gilt bis zum Sommer 2014, allerdings nur für Unternehmen.

Anzeige

Google versucht offenbar, nach dem Ende von Windows XP seine Chromebooks besser zu positionieren: Googles Enterprise-Chef Amit Singh hat im hauseigenen Blog eine Rabattaktion für Unternehmen angekündigt, die teilweise drastische Preisnachlässe für geschäftlich genutzte Chromebooks bietet. Die Aktion gilt auch für Deutschland, wie Google Golem.de bestätigte.

72,50 Euro Erstattung pro Chromebook

Bis zum 30. Juni 2014 erhalten Unternehmen, die Chromebooks kaufen, pauschal umgerechnet 72,50 Euro pro Gerät zurückerstattet. Die Geräte sind über eine zentrale Administration verwaltbar, bei vielen Mitarbeitern und dementsprechend vielen Rechnern können so trotzdem einfach Apps aufgespielt und Einschränkungen eingestellt werden.

Über die Verwaltung können zudem Nutzergruppen erstellt, Apps blockiert und Nutzerrechte eingeschränkt werden. Außerdem lassen sich Nutzerberichte erstellen, die zeigen, wie das Gerät genutzt wird.

Bei Nutzung von Virtualisierungs-Software gibt es 145 Euro zurück

Eine Rückerstattung von umgerechnet 145 Euro erhalten diejenigen Unternehmen, die ein Chromebook mit Virtualisierungs-Software von VM-Ware oder Citrix kaufen. Diese ermöglichen Zugriff auf virtuelle Desktops, auf denen auch Windows-Software laufen kann.

Unternehmen, die sich an der Aktion beteiligen möchten, finden auf der Business-Internetseite von Googles Chromebooks nähere Informationen. Über ein Kontaktformular kann die Bestellung der Geräte aufgegeben werden.


eye home zur Startseite
fesfrank 10. Apr 2014

wird kommen .....

Anonymer Nutzer 09. Apr 2014

Habe mir eines als Warehouse-Deal für 140 ¤ geholt und bin überrascht, wie gut ich dieses...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. Groz-Beckert KG, Albstadt
  3. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine
  4. G. Umbreit GmbH & Co. KG, Bietigheim-Bissingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Alphabet

    Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  2. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  3. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  4. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  5. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  6. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  7. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  8. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  9. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

  10. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Re: Steuergelder = Quellcode offenlegen

    TheArchive | 23:06

  2. Re: Soll das ein Witz sein?!

    Libertybell | 23:02

  3. Re: Ist das nicht toll wenn man eine neue...

    washuu_de | 23:01

  4. Re: Hauptsache...

    ArcherV | 23:00

  5. Re: T-Systems macht's. Wetten?

    thinksimple | 22:58


  1. 22:48

  2. 16:37

  3. 16:20

  4. 15:50

  5. 15:35

  6. 14:30

  7. 14:00

  8. 13:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel