Abo
  • Services:
Anzeige
Google bietet für Unternehmen Rabatte beim Kauf eines Chromebooks an.
Google bietet für Unternehmen Rabatte beim Kauf eines Chromebooks an. (Bild: Google)

Google: Bis zu 145 Euro Rabatt beim Kauf eines Chromebooks

Google bietet beim Kauf von Chromebooks bis zu 145 Euro Rabatt pro Gerät an. Die Aktion gilt bis zum Sommer 2014, allerdings nur für Unternehmen.

Anzeige

Google versucht offenbar, nach dem Ende von Windows XP seine Chromebooks besser zu positionieren: Googles Enterprise-Chef Amit Singh hat im hauseigenen Blog eine Rabattaktion für Unternehmen angekündigt, die teilweise drastische Preisnachlässe für geschäftlich genutzte Chromebooks bietet. Die Aktion gilt auch für Deutschland, wie Google Golem.de bestätigte.

72,50 Euro Erstattung pro Chromebook

Bis zum 30. Juni 2014 erhalten Unternehmen, die Chromebooks kaufen, pauschal umgerechnet 72,50 Euro pro Gerät zurückerstattet. Die Geräte sind über eine zentrale Administration verwaltbar, bei vielen Mitarbeitern und dementsprechend vielen Rechnern können so trotzdem einfach Apps aufgespielt und Einschränkungen eingestellt werden.

Über die Verwaltung können zudem Nutzergruppen erstellt, Apps blockiert und Nutzerrechte eingeschränkt werden. Außerdem lassen sich Nutzerberichte erstellen, die zeigen, wie das Gerät genutzt wird.

Bei Nutzung von Virtualisierungs-Software gibt es 145 Euro zurück

Eine Rückerstattung von umgerechnet 145 Euro erhalten diejenigen Unternehmen, die ein Chromebook mit Virtualisierungs-Software von VM-Ware oder Citrix kaufen. Diese ermöglichen Zugriff auf virtuelle Desktops, auf denen auch Windows-Software laufen kann.

Unternehmen, die sich an der Aktion beteiligen möchten, finden auf der Business-Internetseite von Googles Chromebooks nähere Informationen. Über ein Kontaktformular kann die Bestellung der Geräte aufgegeben werden.


eye home zur Startseite
fesfrank 10. Apr 2014

wird kommen .....

Anonymer Nutzer 09. Apr 2014

Habe mir eines als Warehouse-Deal für 140 ¤ geholt und bin überrascht, wie gut ich dieses...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Suzuki Deutschland GmbH, Bensheim
  2. Ratbacher GmbH, Montabaur
  3. ALDI SOUTH group, Mülheim an der Ruhr
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Windows 10 das schlankeste Windows ?

    Multilindmikros... | 23:06

  2. Re: Chipsätze nie angeboten???

    haxti | 23:02

  3. Mobilfunk + Festnetz-Anschluss meiner Eltern

    __destruct() | 23:02

  4. Re: Immer noch zu wenige Dienste per IPv6 erreichbar

    Käx | 22:59

  5. Re: E-Auto laden utopisch

    Eheran | 22:52


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel