• IT-Karriere:
  • Services:

Google Arts & Culture: Berliner Museumsinsel in der App entdecken

Google hat seiner Kultur-App Arts & Culture die Museen der Berliner Museumsinsel hinzugefügt. Nutzer können sich unter anderem das Ishtar-Tor und den Goldhut in VR anschauen oder die Geschichte der Nofretete-Büste erleben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Museumsinsel in Googles Kultur-App Arts & Culture
Die Museumsinsel in Googles Kultur-App Arts & Culture (Bild: Screenshot: Golem.de)

In Googles Kultur-App Arts & Culture sind seit dem 11. September 2018 die Museen der Berliner Museumsinsel vertreten. Nutzer können sich zahlreiche Exponate des Pergamonmuseums, des Alten Museums, des Neuen Museums, der Alten Nationalgalerie und des Bode-Museums anschauen. Dabei hat Google in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Museen Berlins teilweise VR-Modelle aus tausenden Fotos angefertigt, die sich auch in 3D anschauen lassen.

Stellenmarkt
  1. Felix Böttcher GmbH & Co. KG, Köln
  2. Oerlikon Surface Solutions AG, Balzers (Liechtenstein)

Auf einer Übersichtsseite finden sich schnell die Highlights der verschiedenen Museen, wie beispielsweise das babylonische Ishtar-Tor, der Berliner Goldhut oder die Büste der Nofretete. Interessant ist beispielsweise die Einbettung des Ishtar-Tors aus dem Pergamonmuseum in die erhaltenen Ruinen im Irak - Nutzer gewinnen so eine Vorstellung davon, wie die Prachtstraße einst ausgesehen hat.

Zu den Modellen gibt es zahlreiche Hintergrundtexte und Audiokommentare. Auch Virtual-Reality-Rundgänge durch die Museen können unternommen werden. Diese ersetzen zwar keinen echten Besuch und können die Ausstrahlung der Exponate nur andeuten, sind aber dennoch gut gemacht.

Die einzelnen Museen beinhalten verschiedene Geschichten, die sowohl Hintergründe über das jeweilige Museum selbst als auch seiner Werke geben. Darin erfahren Nutzer beispielsweise, wie Gemälde restauriert wurden oder wie das Ishtar-Tor gebaut wurde und wie es nach Berlin kam.

Die App Arts & Culture ist kostenlos im Play Store erhältlich. Um Inhalte in 3D sehen zu können, benötigen Nutzer ein passendes, Cardboard-kompatibles Headset.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. 21,49€
  3. (-78%) 7,99€
  4. 4,99€

M.P. 11. Sep 2018

Reinen Altruismus kaufe ich denen nicht so recht ab...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
    Definitive Editon angespielt
    Das Age of Empires 2 für Könige

    Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

    1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
    2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

      •  /