Abo
  • Services:

Google Apps: Google+ für Unternehmen

Google integriert Google+ nun auch in die Google Apps und erweitert sein soziales Netzwerk um Funktionen speziell für Unternehmen. So können Inhalte beispielsweise nur innerhalb eines Unternehmens geteilt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Hangouts in Google Apps integriert
Hangouts in Google Apps integriert (Bild: Google)

Google+ erhält einige Funktionen speziell für Unternehmen. Zahlende Nutzer der Google Apps sollen unter anderem mehr Kontrolle über die Inhalte erhalten, die sie auf Google+ posten. Sie können einen Beitrag als "eingeschränkt" markieren. Das führt dazu, dass solche Inhalte ausschließlich im Unternehmen zugänglich sind nicht mit Außenstehenden geteilt werden, auch nicht im Nachhinein. Allerdings können die Beiträge trotzdem gezielt mit bestimmten Partnern oder Kollegen außerhalb des Unternehmens geteilt werden.

Stellenmarkt
  1. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  2. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren

Zudem unterstützt Google+ Video-Meetings mit Einbindung von Gmail, Kalender und Docs. Bis zu 10 Personen können dabei an einem Hangout teilnehmen, wobei auch ein Multiway-Video-Chat unterstützt wird, mit Hilfe von Hangouts und direkt über Gmail. Während des Hangout-Meetings ist es möglich, ein Google Doc zu öffnen, um zusammen mit Kollegen daran zu arbeiten. Zudem können Nutzer ein Hangout zu einem Kalendertermin hinzufügen. So können die Teilnehmer direkt über die Einladung oder den Kalendereintrag am Meeting teilnehmen.

Administratoren können für das gesamte Unternehmen festlegen, welche Einschränkung beim Einstellen von Beiträgen gelten. Sie können auch eingeschränkte Hangouts ermöglichen, um private Meetings innerhalb des Unternehmens zu erleichtern.

Die neuen Google+-Funktionen für Unternehmen stehen zunächst zahlenden Nutzern der Google Apps in einem Vorschaumodus ohne Einschränkungen zur Verfügung. In dieser Zeit können Unternehmen die neuen Business-Funktionen bis Ende 2013 kostenlos verwenden. In der Zwischenzeit will Google weitere Funktionen speziell für Unternehmen sowie Bedienelemente zur Verwaltung hinzufügen. Geplant ist unter anderem eine mobile Version von Google+ für Unternehmenskunden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Division 2 Xbox 46,99€, PSN Card 20 Euro 18,99€, PSN Card 10 Euro 9,49€)
  2. GRATIS
  3. (aktuell u. a. Corsair 750W Netzteil 64,90€, Intenso Secure 64-GB-SDXC 6,99€, Qpad DX-20 Pro...
  4. ab 15,96€

RazorHail 30. Aug 2012

wir reden hier von einem internen kommunikationsmedium ich denke wohl kaum, dass dich...


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
    Falcon Heavy
    Beim zweiten Mal wird alles besser

    Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

    1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
    2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
    3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

    Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
    Passwort-Richtlinien
    Schlechte Passwörter vermeiden

    Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
    Von Hanno Böck

    1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
    2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
    3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

      •  /