Google: Apple TV+ kommt auf Chromecast und Android TV

Ab nächstem Jahr können Nutzer von Googles jüngstem Chromecast mit Google TV Apples eigenen Streaming-Dienst verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Chromecast mit Google TV
Der Chromecast mit Google TV (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Auf dem Chromecast mit Google TV läuft künftig auch die Apple-TV-App mit Apple TV+, wie das Unternehmen in einem Blogbeitrag mitteilt. Für Apples Streaming-Dienst ist natürlich immer noch ein Abonnement notwendig, dann lassen sich die Inhalte aber auch über Googles jüngsten Chromecast abrufen.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/x) - IT Inhouse
    über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  2. PHP Software Entwickler (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Stuttgart, deutschlandweit
Detailsuche

Darüber hinaus will Google die Apple-TV-App auch für Geräte mit Android TV verfügbar machen. Der Chromecast mit Google TV ist der erste Streaming-Stick von Google, der eine echte Benutzeroberfläche hat. Bisherige Modelle dienten ausschließlich dazu, Inhalte darüber zu spiegeln.

Über die Apple-TV-App für Google TV und Android TV lassen sich auch bei Apple gekaufte Filme und Serien auf dem Chromecast anschauen. Streaming-Inhalte von Apple TV+ werden in den persönlichen Empfehlungen von Google TV und auch in der Suche angezeigt. Zudem lassen sie sich in der Watchlist speichern, um sie später anzusehen.

Apple-TV-App soll bald kommen

Die Apple-TV-App soll Anfang 2021 für den Chromecast mit Google TV verteilt werden. Für Android-TV-Geräte soll die App später verfügbar sein - einen genauen Zeitpunkt nannte Google noch nicht.

Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Test von Golem.de hat der Chromecast mit Google TV gemischt abgeschnitten. So sehr wir es begrüßen, dass Google wieder einen Streaming-Stick mit Benutzeroberfläche im Portfolio hat, so sehr empfinden wir das Gerät als nicht zu Ende gedacht. Enttäuscht haben uns unter anderem die Empfehlungsfunktion sowie die Suche - besonders vor dem Hintergrund, dass Google eigentlich für seine Suchfunktion bekannt ist. Der Chromecast mit Google TV kostet 70 Euro und ist in drei Farben erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
Wie erklären Menschen die Entscheidungen von Computern?

Je komplexer eine KI, desto schwerer können Menschen ihre Entscheidungen nachvollziehen. Das ängstigt viele. Doch künstliche Intelligenz ist keine Blackbox mehr.
Von Florian Voglauer

Künstliche Intelligenz: Wie erklären Menschen die Entscheidungen von Computern?
Artikel
  1. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

  2. Sparmaßnahmen: Tech-Unternehmen fahren Neueinstellungen zurück
    Sparmaßnahmen
    Tech-Unternehmen fahren Neueinstellungen zurück

    Technologiekonzerne und Startups reagieren mit Entlassungen und Einstellungsstopps auf die unsichere wirtschaftliche Entwicklung.

  3. Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
    Retro Gaming
    Wie man einen Emulator programmiert

    Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
    Von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /