Abo
  • Services:
Anzeige
Google-Suche in Android ermöglicht bequeme App-Installation.
Google-Suche in Android ermöglicht bequeme App-Installation. (Bild: Google)

Google Android-Suche sucht in Apps und nach Apps

Googles Android-Suche findet auch Daten innerhalb von Apps. So sollen Nutzer leichter an relevante Informationen kommen. Außerdem wird Googles Play Store durchstöbert, um zur Suche passende Apps zu finden.

Anzeige

Google erweitert seine Suche auf Android-Geräten, damit der Nutzer die relevanten Informationen leichter als bisher finden kann. Dazu werden nun auch Daten innerhalb von Apps durchsucht. Das gilt für Cloud-Apps, die also ihre Daten aus dem Internet beziehen und damit auf den Datenbestand zugreifen, den es auch auf der zugehörigen Webseite gibt.

Wer etwa nach Informationen zu einem bestimmten Film sucht, beispielsweise die Filmdatenbank-App IMDB, erhält dann im Google-Suchergebnis einen Direktlink, um sich die relevanten Daten nicht auf der Webseite, sondern in der IMDB-App anzeigen zu lassen. Ähnliches gilt etwa, wenn nach Informationen gesucht wird, die in der Wikipedia stehen. Dann kann mit einem Tipp der betreffende Wikipedia-Artikel in der zugehörigen App angezeigt werden.

App-Installation aus der Google-Suche heraus

Fehlt eine passende App auf dem Gerät, bietet die Google-Suche nun eine Möglichkeit, diese bequem nachträglich zu installieren, da eine Anbindung an den Play Store von Google integriert wurde. Der Nutzer kann über die normale Suche nun bequem Apps installieren. Außerdem soll die Suche nach Apps über die Google-Suche nun bessere Ergebnisse liefern.

Für den Nutzer hat es den Vorteil, dass zur Suche von Apps nicht mehr zwingend erst der Play Store geöffnet werden muss. Eine direkte Anbindung an die Google-Suche gibt es derzeit nur für den Play Store. App-Shops anderer Anbieter werden nicht unterstützt. In diesen muss der Anwender wie bisher suchen.

Die neuen Funktionen stehen für alle Android-Geräte bereit, auf denen mindestens Android 2.3 alias Gingerbread läuft. Frühere Android-Versionen werden nicht unterstützt. In einem ersten Schritt wird die neue Funktion zunächst innerhalb der USA aktiviert. In anderen Ländern sollen die Neuerungen Stück für Stück aktiviert werden. Einen Zeitplan dafür nennt Google nicht. Die neue Suche steht in jeder Google-Suche bereit, ganz gleich, mit welchem Browser gesucht wird.

Für die Zukunft verspricht Google weitere Verbesserungen, nennt aber noch keine weiteren Details.


eye home zur Startseite
the_spacewürm 05. Dez 2013

Ich bin mir recht sicher, dass die Suche schon in Apps suchen konnte, aber das scheinbar...

Anonymer Nutzer 05. Dez 2013

Ich denke das die Android-Suche eher mit der Suchmaschine verwechselst wurde. Du brauchst...

ichbinsmalwieder 05. Dez 2013

Beides ist optional. Google Suche: in einem Inkognito-Fenster --> nicht personalisiert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Unitymedia GmbH, Kerpen, Stuttgart
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. KAPP GmbH & Co. KG, Coburg
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 15,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  2. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  3. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  4. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  5. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  6. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  7. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  8. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  9. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  10. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Stromkosten

    goto10 | 14:47

  2. Re: Danke FDP!

    Trockenobst | 14:45

  3. Re: Fährt der E-Golf auch ohne die 148...

    Trollversteher | 14:42

  4. Re: Klima

    Makakenlakai | 14:41

  5. Re: Es steht der F.D.P. natürlich zu

    HubertHans | 14:41


  1. 13:46

  2. 12:50

  3. 12:35

  4. 12:20

  5. 12:07

  6. 11:22

  7. 11:07

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel