Google: Android 12 ist da

Nach mehreren Betaversionen hat Google Android 12 offiziell vorgestellt. Die Pixel-Smartphones werden in den kommenden Wochen als Erstes versorgt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neuen Widgets von Android 12
Die neuen Widgets von Android 12 (Bild: Google)

Googles neue Android-Version 12 ist offiziell: In einem Blogbeitrag hat Google die Software vorgestellt und angekündigt, dass der Quelltext in AOSP gepusht wird. Dem Unternehmen zufolge sollen die ersten Geräte in den kommenden Wochen das Upgrade erhalten, allen voran die Pixel-Smartphones. Anschließend sollen andere Hersteller wie Oneplus, Oppo, Realme, Samsung, Vivo und Xiaomi folgen.

Stellenmarkt
  1. Serviceexperte (m/w/d) IT Identity Management (IDM) & AD
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. CRM-Manager (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
Detailsuche

Android 12 war seit dem Sommer 2021 als Betaversion verfügbar. Zwischen der letzten Version und der jetzt veröffentlichten besteht kein großer Unterschied mehr; Entwickler konnten sich bereits bei der letzten Beta auf die sogenannte Platform Stability verlassen und ihre Apps anpassen.

Android 12 bietet vor allem Neuerungen im optischen Bereich sowie bei einigen Datenschutzeinstellungen. Mit Material You bringt Google erstmals seit der Einführung von Material Design ein neues Design für sein Betriebssystem.

Material You bringt zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten

Material You erlaubt es Nutzern, die Benutzeroberfläche weitaus stärker als bisher an ihren Geschmack anzupassen. So können nicht nur die Farben individuell gewählt werden, sondern auch die Formen der Icons sowie die Schriftarten. Außerdem wurden die Übergangsanimationen neu gestaltet, weshalb das neue Android flüssiger wirkt. Zudem gibt es neue Widgets, etwa für Chats.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org)
    24.-25. November 2021, online
  2. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  3. C++ 20: Concepts - Ranges - Coroutinen - Module
    14.-18. Februar 2022, online
Weitere IT-Trainings

Mit dem Privacy Dashboard haben Android-12-Nutzer künftig eine zentrale Anlaufstelle für alle Informationen und Einstellungen rund um den Datenschutz. Dort lässt sich einsehen, welche Anwendungen das Mikrofon, die Kamera und die Ortungsdienste verwenden und entsprechende Optionen auch einschränken.

Die Ortungsdienste lassen sich so einstellen, dass eine App nur noch den ungefähren Standort mitgeteilt bekommt - was etwa bei Wetter-Apps ausreicht. Werden die Kamera oder das Mikrofon vom Smartphone oder Tablet verwendet, wird Nutzern künftig ein farbiger Punkt in der Statusleiste angezeigt. Kamera und Mikrofon lassen sich über Schaltflächen auch direkt deaktivieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
HT Aero
Xpeng kündigt fliegendes Auto an

HT Aero heißt das Flugauto, das der chinesische Autohersteller Xpeng 2024 auf den Markt bringen will.

HT Aero: Xpeng kündigt fliegendes Auto an
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 fürs erste Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 fürs erste Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Mit ZF das Auto der Zukunft sehen, denken und handeln lassen
     
    Mit ZF das Auto der Zukunft sehen, denken und handeln lassen

    Für die saubere, sichere und komfortable Mobilität von morgen entwickelt ZF schon heute die notwendigen Technologien - und sucht dafür kreative und motivierte Fachkräfte aus den Bereichen Elektromobilität und autonomes Fahren.
    Sponsored Post von ZF

  3. Age of Empires 4 im Test: Im Galopp durch die Geschichte
    Age of Empires 4 im Test
    Im Galopp durch die Geschichte

    Acht Völker aus aller Welt: Das Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires 4 schickt uns auf Windows-PC in spannende Kämpfe in aller Welt.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional & Lexware Steuersoftware bei Amazon günstiger • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA-SSD 86,90 & Team Group 1TB PCIe-4.0-SSD 159,90) • Asus ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€ • Saturn Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Seagate SSDs & HDDs günstiger [Werbung]
    •  /