Google: Android 11 Go wird schneller und kommt auf mehr Geräte

Neu ist zudem eine Gestensteuerung sowie eine Reihe von Funktionen des herkömmlichen Android 11.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 11 erscheint auch in einer Go-Edition.
Android 11 erscheint auch in einer Go-Edition. (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Parallel zu Android 11 hat Google eine neue Go-Version des Betriebssystems für schwächer ausgestattete Smartphones vorgestellt. Android 11 Go beinhaltet neben einer Reihe an Funktionen von Android 11 eine Gestensteuerung, außerdem sollen Apps bis zu 20 Prozent schneller als zuvor starten.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Java Software Developer (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office möglich)
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    Unfallkasse Nord, Lübeck, Itzehoe, Kiel
Detailsuche

Zusammen mit einer Reduzierung des vom System benötigten Speicherplatzes um 270 MByte soll die Nutzung mehrerer Apps gleichzeitig besser funktionieren. Um zwischen den Anwendungen zu wechseln, können Nutzer künftig die gleiche Geste wie unter Android 11 und Android 10 verwenden: Android 11 Go unterstützt nun auch die Gestensteuerung der Hauptversion.

Zu den von Android 11 übernommenen Funktionen gehört das neue Nachrichtenzentrum in der Benachrichtigungszentrale, in der neue Chat-Nachrichten App-übergreifend angezeigt werden. Dort kann auch direkt auf Nachrichten geantwortet werden, ohne in die jeweilige Anwendung wechseln zu müssen.

Neue Privatsphäreneinstellungen von Android 11

Ebenfalls von Android 11 übernommen wurden Teile der neuen Privatsphäreneinstellungen. Apps können künftig einmalige Berechtigungen erteilt werden, etwa für das Mikrofon oder die Kamera. Wird eine Anwendung mit dauerhaften Berechtigungen lange nicht verwendet, setzt Android 11 Go diese Einstellungen zurück - teilt dem Nutzer die allerdings mit. Beim nächsten Start der App können die Berechtigungen einfach erneut erteilt werden.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Google zufolge haben Smartphone-Hersteller verstärkt danach gefragt, die Go-Edition von Android auch für Geräte mit mehr als 1 GByte Arbeitsspeicher verfügbar zu machen. Bisher hat es Android Go nur für Smartphones mit maximal 1 GByte RAM gegeben. Android 11 Go wird es auch für Smartphones mit 2 GByte Arbeitsspeicher geben, was Google zufolge mit 900 MByte mehr Flash-Speicherplatz verbunden ist. Android Go wird künftig also auf weitaus mehr Geräten verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /