Abo
  • Services:

Goodyear Oxygene: Dieser Reifen lebt, atmet und blinkt

Goodyear stellt mit dem Oxygene einen Autoreifen vor, der für eine sauberere Umwelt sorgen soll. Dafür enthält er lebendiges Moos, das in der Seitenwand wächst, CO2 aufnimmt und Sauerstoff freisetzt. Per Li-Fi soll er auch Daten mit der Umwelt austauschen.

Artikel veröffentlicht am ,
Goodyear Oxygene
Goodyear Oxygene (Bild: Goodyear)

Oxygene ist ein Konzeptreifen des Herstellers Goodyear, der über sein Profil Feuchtigkeit von der Straße aufnimmt. Das Moos in der Seitenwand nimmt zudem CO2 aus der Luft auf und setzt über die Photosynthese Sauerstoff frei. Der Reifen wird auf dem Genfer Automobilsalon 2018 gezeigt.

  • Goodyear Oxygene (Bild: Goodyear)
  • Goodyear Oxygene (Bild: Goodyear)
Goodyear Oxygene (Bild: Goodyear)
Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. USU GmbH, Möglingen bei Stuttgart, deutschlandweit (Home-Office)

In einer Stadt von der Größe des Großraums Paris mit rund 2,5 Millionen Fahrzeugen würde der Einsatz solcher Reifen bedeuten, dass fast 3.000 t Sauerstoff erzeugt und mehr als 4.000 t Kohlendioxid pro Jahr absorbiert würden.

Oxygene ist kein pneumatischer Reifen. Er wurde mit Gummipulver aus recycelten Reifen 3D-gedruckt und besteht aus einer stoßdämpfenden Struktur. Zudem ist er pannensicher.

Goodyear stellt sich vor, dass der Reifen auch Energie gewinnt, die eingebettete Elektronik mit Strom versorgt und einen Lichtstreifen in der Seitenwand erleuchtet. Damit sollen auch Informationen per Li-Fi ausgetauscht werden. Li-Fi ermöglicht es dem Reifen, Daten zwischen Fahrzeugen und der Infrastruktur auszutauschen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

PineapplePizza 08. Mär 2018

Wenn du Linux draufspielst dann geht das

h3nNi 08. Mär 2018

Bloß nicht abmachen, vielleicht wird so dein Auto als Euro 6d eingestuft. Ist ja schlie...

486dx4-160 08. Mär 2018

Das ist ein Konzept. Firmen machen Konzepte um zu zeigen, dass es sie noch gibt und um...

azeu 08. Mär 2018

Grüne Tuningfetischisten?

aetzchen 08. Mär 2018

Hehe.... ob das Moss noch glücklich ist wenn ich mit Auto auf über 200km/h beschleunige ???


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  2. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  3. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam

IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    •  /