Abo
  • Services:
Anzeige
GOG erstattet den Kaufpreis zurück, sofern das Spiel nicht funktioniert.
GOG erstattet den Kaufpreis zurück, sofern das Spiel nicht funktioniert. (Bild: GOG)

Good Old Games Spiel kaputt, Geld zurück

Sollte nach einem Spielekauf bei GOG der erworbene Titel nicht funktionieren, erstattet Good Old Games den vollständigen Kaufpreis zurück. Voraussetzung hierfür ist, dass die Systemanforderungen erfüllt werden und der Support kontaktiert wurde.

Anzeige

Die DRM-freie Distributionsplattform Good Old Games hat ihre 30-Tage-Geld-zurück-Garantie vorgestellt: Innerhalb von einem Monat erhalten all diejenigen den vollständigen Kaufpreis eines Spiels zurück, die nachweisen, dass ihr PC die Systemanforderungen erfüllt und der GOG-Support keine Lösung für das Problem finden konnte. Außerdem ist die Rückgabe eines Spiels möglich, sofern es noch nicht heruntergeladen wurde.

Die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie von Good Old Games gilt weltweit und für alle Spiele sowie DLCs, die auf der Distributionsplattform zum Kauf angeboten werden. Bei Paketen wird der komplette Preis zurückerstattet, eine Aufteilung nach Spielen ist nicht möglich. Treten innerhalb von einem Monat nach dem Erwerb massive technische Probleme oder Fehler auf, obwohl der PC des Käufers nachweislich die Systemanforderungen erfüllt, so gilt es, den Support zu kontaktieren. Sofern dieser keine Lösung parat hat, wird der Kaufpreis zurückerstattet - unabhängig von der Zahlart. Sollte ein Käufer innerhalb von 14 Tagen feststellen, dass das erworbene Spiel ein Fehlkauf war und es noch nicht heruntergeladen wurde, so hat er ein Rückgaberecht. Vorbestellungen können jederzeit abgebrochen werden, sofern der Titel noch nicht veröffentlicht wurde.

Electronic Arts bietet bei der Origin-Plattform ebenfalls eine Geld-zurück-Garantie, mittlerweile auch in Deutschland. Die Rückgabe ist innerhalb von 24 Stunden nach dem erstmaligen Start eines Spiels oder sieben Tage nach dessen Erwerb möglich. Bei Valves Steam gibt es nur die Möglichkeit, einmal erworbene Spiele nach Absprache mit dem Support zurückzugeben, statt Geld erhält der Käufer allerdings Steam-Guthaben.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 12. Dez 2013

Es würde jedenfalls zu EA passen. Gewinnmaximierung in Perfektion! :D

MrBrown 12. Dez 2013

Quellen dazu? Bekannt ist mir der QBU-88 Silencer Bug, der führt aber nur dazu, das...

Endwickler 12. Dez 2013

Es bleibt nie "nur der Klageweg". Meistens ist es den Ärger nicht wert und man wei...

tibrob 11. Dez 2013

Ich bin bei GOG seit der BETA-Phase, weil es so ziemlich das einzige Portal mit DRM...

tibrob 11. Dez 2013

Liegt eher an Akamai, denke ich. Dennoch unschön, gebe dir Recht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, keine Angabe
  3. Samvardhana Motherson Innovative Autosystems B.V. & Co. KG., Michelau
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 77,00€ (Bestpreis!)
  2. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  2. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  3. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt

  4. Server

    IBM stellt Komplettsystem für kleine Unternehmen vor

  5. Einspeisegebühr

    Netzbetreiber darf nicht nur einzelne Sender abkassieren

  6. Ultra-HD mit Dolby Vision

    Erst Harry Potter, dann die Abspielgeräte

  7. Perspective

    Google hilft, Forentrolle zu erkennen

  8. Microsoft und Gemalto

    Windows 10 bekommt native eSIM-Unterstützung

  9. Mobilfunk

    Telefónica verschlechtert Prepaid-Tarife

  10. Amazon Echo und Echo Dot im Test

    Alexa, so wird das nichts!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: Elektroschrott.

    jose.ramirez | 14:46

  2. Re: Gerade getestet...

    Flufflepuff | 14:46

  3. Re: Sehe hier nur Nachteile..

    M.P. | 14:44

  4. Re: Kauft bloß kein Smart!

    stiGGG | 14:43

  5. Re: "Eigentlich ist sie sehr viel flexibler als...

    Meisterqn | 14:43


  1. 15:04

  2. 14:19

  3. 13:48

  4. 13:30

  5. 13:18

  6. 13:11

  7. 13:01

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel