• IT-Karriere:
  • Services:

Golf 8: Notrufknopf verursacht Not-Aus bei Volkswagen

Der Golf 8 kann erst einmal nicht weiter ausgeliefert werden, es gibt Probleme mit dem Notrufassistenten eCall. Das könnte auch andere Marken des Konzerns betreffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Golf 8
Golf 8 (Bild: Volkswagen)

Volkswagen unterbricht wegen Softwareproblemen bei eCall die Auslieferung des Golf 8. Das ist insofern unangenehm, als das Unternehmen die Produktion nach der ersten heißen Phase der Coronapandemie wieder langsam hochfährt. Eventuell sind auch andere Marken des Konzerns betroffen, weil auf der Basis des Golf 8 auch der Audi A3 und der Seat Leon gebaut werden. Das berichtet das Branchenblatt Automobilwoche.

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. RAYLASE GmbH, Weßling

Wie der Spiegel berichtet, gibt es eine "nicht verlässliche Datenübertragung der Software" am Steuergerät der Online-Connectivity-Unit. Anders gesagt: Der Notrufknopf arbeitet nicht wunschgemäß zuverlässig.

Neue Automodelle müssen seit dem 31. März 2018 über das automatische Notrufsystem eCall verfügen, das europaweit Mobilfunk und Satellitenortung nutzt, um einen Notruf abzusetzen.

Produziert wird weiterhin, die Fahrzeuge werden aber nicht ausgeliefert. Eventuell müssen sogar die bisher ausgelieferten Exemplare zurückgerufen und repariert werden. Die Entscheidung dafür liegt beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA).

Software scheint sowieso nicht die Stärke des VW-Konzerns zu sein. Angeblich fanden Tester täglich Hunderte Fehler in der Software des VW-Elektroautos ID.3, hieß es im Februar 2020. Eine Ursache der Probleme sei die Tatsache, dass die Grundarchitektur zu hastig entwickelt wurde. Die Systemteile verstünden sich häufig nicht und hätten Aussetzer. Das Fahrzeug soll jedoch plangemäß ab Sommer 2020 ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  2. (u. a. MSI Optix MAG272CRX für 299€ + 6,99€ Versand statt ca. 450€ im Vergleich und Corsair...
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...

pica 19. Mai 2020 / Themenstart

einfach mal https://forum.golem.de/kommentare/sonstiges/golf-8-notrufknopf-sorgt-fuer-not...

pica 19. Mai 2020 / Themenstart

das hier Entwicklungen Europäischer Automobilhersteller grundsätzlich mies gemacht...

blaub4r 19. Mai 2020 / Themenstart

Ich habe mal gelernt es gibt die Wörter : Gut Schnell Billig Du kannst dir immer nur 2...

Auspuffanlage 18. Mai 2020 / Themenstart

Verteilte Systeme scheint ein spannendes Themengebiet zu sein. Vielleicht sollte ich mich...

HeroFeat 18. Mai 2020 / Themenstart

Also irgendwie habe ich nicht das Gefühl, das es eine gute Idee wäre, wenn Volkswagen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

    •  /