Abo
  • Services:
Anzeige
"Golem pur" - das neue Abomodell von Golem.de
"Golem pur" - das neue Abomodell von Golem.de (Bild: Golem.de)

Wofür werden die Einnahmen genutzt?

Wir werden "Golem pur" laufend um Funktionen erweitern, wobei wir hier auf unsere Leser hören werden. Dies betrifft Technik und Inhalt ebenso wie das Angebot der verfügbaren Zahlungsoptionen.

Vor allem aber steht bei Golem.de das journalistische Produkt im Vordergrund. Wer sich für ein Abo entscheidet, unterstützt direkt - abzüglich der Geldtransaktionskosten - die Arbeit der Redaktion. Mittlerweile arbeiten über 20 feste Mitarbeiter bei Golem.de gemeinsam daran, ebenso relevante wie journalistisch hochwertige Inhalte für unsere Leser zu produzieren. Alle Einnahmen - ob aus Werbung, aus dem Abo oder von Flattr - sind für uns Mittel zum Zweck: ein Onlinemagazin zu machen, das durch Qualität und Expertise besticht und unsere Leser begeistert.

Anzeige

Wir sind gespannt, wie "Golem pur" bei unseren Lesern ankommt und wie es diskutiert wird. Fragen und positive wie negative Kritik können im Forum, per E-Mail via redaktion@golem.de und via Social Media jederzeit an uns gerichtet werden. Wir freuen uns auf den Dialog und einen aufregenden neuen Abschnitt bei Golem.de.

 Warum werden weiterhin Zählpixel eingesetzt und wie viel kostet es?

eye home zur Startseite
mwo (Golem.de) 28. Okt 2015

Es wird keine Werbung geladen, keine Daten werden an die Adserver gesendet, keine...

Bibbl 03. Mär 2015

Also wenn meine Beiträge weniger selten verschoben/gelöscht werden, wäre mir das fast ein...

am (golem.de) 10. Sep 2014

Dann wende dich doch einfach mal an account@golem.de oder technik@golem.de um das Problem...

Nolan ra Sinjaria 22. Aug 2014

Und weil du die Werbung als dezent empfindest, dürfen sich andere sich nicht an nervigem...

david_rieger 21. Aug 2014

Das ist etwas missverständlich. Es müsste heißen, dass Views und Klicks immer stärker...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über DOWERK Fach- und Führungskräfte, deutschlandweit
  2. Stadt Regensburg, Regensburg
  3. Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  2. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  3. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  4. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  5. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  6. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  7. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  8. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu

  9. Red+ Kids

    Vodafone führt Tarif für Kinder unter zehn Jahren ein

  10. Quantencomputer

    Alleskönner mit Grenzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Re: Apple geht das Geld aus

    Netspy | 18:34

  2. Re: Android? Kauft euch einen BlackBerry!

    Tuxgamer12 | 18:34

  3. Re: Gibts bei uns schon

    Ovaron | 18:33

  4. Re: USA hat 320.000.000 Einwohner

    Ovaron | 18:30

  5. Re: Google, DARPA, Facebook...

    Fotobar | 18:20


  1. 18:14

  2. 17:47

  3. 16:19

  4. 16:02

  5. 15:40

  6. 14:51

  7. 14:17

  8. 13:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel