Golem.de: Neue Bildergalerie

Wir haben unsere Bildergalerie neu programmiert und rufen unsere Leser zu einem öffentlichen Test auf. Der Code der neuen Bildergalerie steht auf Github frei zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
Elemente der neuen Bildergalerie auf Golem.de
Elemente der neuen Bildergalerie auf Golem.de (Bild: Screenshot Golem.de)

Äußerlich hat sich an unserer Bildergalerie nur wenig geändert, im Inneren ist sie hingegen komplett neu. Bevor wir sie produktiv einsetzen, bitten wir deshalb unsere Leser, sie intensiv zu testen. Die Testseite ist erreichbar unter https://www.golem.de/projekte/Galerie2Test.html. Dort gibt es auch weitere Informationen über neue Funktionen und Änderungen an der Galerie.

Stellenmarkt
  1. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern (Home-Office möglich)
  2. Fachinformatiker / Systemadministrator (m/w/d)
    Detlef Hegemann Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH, Bremen
Detailsuche

Fehlermeldungen sind in den Leserkommentaren zu diesem Artikel und per E-Mail an die Redaktion willkommen.

Und weil wir in der Vergangenheit häufiger nach dem Quellcode unserer Galerie gefragt wurden, haben wir den erforderlichen Javascript- und CSS-Code unter der LGPL3-Lizenz inklusive einer Erläuterung auf Github zur freien Verfügung gestellt: https://github.com/alexmerz/golemde-gallery.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


S7 10. Okt 2012

Das ist hier eben wie in der Wikipedia. Ich finde es gut so. Zusätzlich könnte man die...

am (golem.de) 09. Okt 2012

Und da setzt eben das Problem an, dass diese Bibliotheken auch tatsächlich aktuell...

marqu1s_de_sade 09. Okt 2012

Für mobile Geräte sicherlich praktisch, aber auf dem PC designtechnisch ein Graus für...

Pezo 09. Okt 2012

Achso, ich dachte die Version auf der Testseite der neuen Gallerie ist die minimale die...

YoungManKlaus 09. Okt 2012

1) am rechten rand hatte ich weiße artefakte, wenn man raus- und wieder reingeht passt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /