Abo
  • Services:

Golem.de-Livestream: Halbgott oder Despot?

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel. Gerne nehmen wir daher die Unterstützung unserer Leser und Zuschauer an, wenn es um 18 Uhr darum geht, die Menschheit vor ihrem eisigen Untergang zu bewahren.

Artikel von veröffentlicht am
Frostpunk Artwork
Frostpunk Artwork (Bild: 11 Bit Studios)

Herzlich willkommen bei Golem.de Live!

Was ist Golem.de Live?

Stellenmarkt
  1. Fidor Solutions AG, München
  2. Continental AG, Frankfurt am Main

An dieser Stelle präsentieren wir unsere Livestreams und den dazugehörigen Terminkalender. In der Regel dienstags und donnerstags sprechen wir entweder über aktuelle IT-Themen, stellen ein neues Spiel vor, schauen uns Updates genauer an oder spielen im Stil von Golem retro_ einen interessanten Pixel-Klassiker. Die Termine richten sich natürlich auch nach aktuellen Ereignissen, so dass sich ein regelmäßiger Blick (!) in diesen Terminkalender lohnt. Wir freuen uns selbstverständlich um aktive Interaktion und Fragen unserer Zuschauer.

Vorab können Fragen bereits an mw@golem.de gesendet werden. Während des Streams haben wir einen Blick auf den Chat auf Youtube. Sobald der Livestream beendet ist, werden wir ihn in bestmöglicher Qualität eigenständig auf video.golem.de veröffentlichen. Dort wird er archiviert.

Dienstag, 24. April 2018, 18 Uhr, Frostpunk

Es wird eisig im Stream zum Survival-Aufbauspiel Frostpunk der Macher von This War of Mine. Kalte Finger dürfen wir uns aber nicht erlauben. Entscheidungen, wie wir mit Kinderarbeit, Verletzten oder Behinderten und Immigranten umgehen, müssen nämlich zügig umgesetzt werden. Wir spielen den Anfang der Kampagne und zeigen, was die anderen Szenarios zu bieten haben.

Golem.de Live: Terminkalender

Dienstag, 24. April 2018, 18 Uhr, Frostpunk

Donnerstag, 26. April 2018, 14 Uhr: wird noch angekündigt

Donnerstag, 3. Mai 2018: wird noch angekündigt

Übersicht aller Livestreams: Golem.de/live

Die letzten drei Livestreams



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

i<3Nerds 25. Apr 2018

Muss man etwa zwingen dort Partner sein, wenn man als Firma etwas streamen möchte? Ich...

HorkheimerAnders 24. Apr 2018

Jedes mal wieder. Sorry habt ihr keiner netteren Leute die hier spielen? :(


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /