Golem.de guckt: Welt am Draht

Die Radio- und TV-Woche vom 4. bis 10. Juni ist eher mau, wartet aber mit dem Original-Welt-am-Draht auf und einer Schwarzmaler-Dokumentation über die Menschheit.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Welt am Draht

X:enius beschäftigt sich mit Bionik und insbesondere ihren pflanzlichen Vorbildern.
(Arte, 4.6.2012, 8:25 - 8:55 Uhr)

Stellenmarkt
  1. Controllerin / Controller (m/w/d), Referat Finanzcontrolling und Risikomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Data Engineer (m/w/d)
    STRABAG AG, Stuttgart, Köln
Detailsuche

Planet Wissen will - anscheinend wie der Rest der Menschheit - zurück zum Mond und wieder auf den Mars. Obwohl Forschungsbudgets zusammengestrichen werden, überbieten sich Staaten überall auf der Erde mit Reiseplänen. Die Sendung beschäftigt sich mit einer neuen Raumfahrtbegeisterung.
(WDR, 4.6.2012, 15:00 - 16:00 Uhr)

Die Dokumentation Endstation Fortschritt zeichnet ein etwas düsteres Bild. Sie basiert auf dem Buch Eine kurze Geschichte des Fortschritts von Ronald Wright. Im Kern steht die These, dass die Menschheit zwar ständig kontinuierliche Fortschritte in der Technik und Forschung gemacht hat. Der Mensch aber hat intellektuell nicht mitgehalten, er wird vom Fortschritt überrollt und ihm wächst die Sache über den Kopf. In der Dokumentation kommt eine ganze Reihe prominenter Forscher quer durch alle Sachgebiete zu Wort, um über diese These zu debattieren und Auswege zu finden.
(Arte, 5.6.2012, 20:15 - 21:45 Uhr)

Per Anhalter durch die Galaxis kostet bei Amazon nicht 9,99 US-Dollar. Das kann also schon mal nicht jenes Buch sein, das Dave kauft, welches den Sinn des Lebens erklärt. Dave und andere, skurrile, aber eigentlich vollkommen normale Menschen sind die Protagonisten im Film Der Sinn des Lebens für 9,99$. Der liebevolle Stop-Motion-Film für Erwachsene unterhält nicht nur, sondern regt ein wenig zum Grübeln über das eigene Leben an. Und das ohne jeglichen Sozialkitsch oder Pädagogik.
(Arte, 6.6.2012, 23:05 - 0:20 Uhr)

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Forschung und Gesellschaft wirft einen sehr weitreichenden Blick in die Zukunft. Speziell um die Zukunft der Energiegewinnung und -versorgung. Robert Laughlin, Nobelpreisträger, zweifelt nicht an der Notwendigkeit neuer Methoden der Energieversorgung und ist ebenfalls noch überzeugt, dass sie auch gefunden werden.
(Dradio Kultur, 7.6.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

Eine erste, sehr kurze Einschätzung zum neuen Computerspielmagazin Reload auf Eins plus gibt es hier, die Kommentare im Blogeintrag sind ausführlicher. Wer es selbst austesten will, hat wieder die Chance am Donnerstag. Thema ist diesmal Spieler vs. Spieleindustrie: Wie Kopierschutzmechanismen Spieler nicht gerade begeistern.
(Eins plus, 7.6.2012, 20:15 - 20:45 Uhr)

So, liebe Fans, Welt am Draht läuft zur besten Sendezeit. Restauriert und in originaler Ausstrahlung als Zweiteiler, freundlicherweise laufen beide Teile aber hintereinander. Und trotz Restauration ganz ohne 3D-Effekte oder nachträglich eingefügte Digitaleffekte.
(Arte, 8.6.2012, 20:15 - 23:40 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20120604.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 3.6.2012 gegen Mitternacht.)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

Blair 03. Jun 2012

Es ging mir vor allem um Thirteenth Floor, an dem (im Gegensatz zu Welt am Draht...

gnubuntux 03. Jun 2012

und kein Hinweis darauf i golem.de guckt von letzter Woche schwach! gnubuntux

Manekineko 02. Jun 2012

Eventuell muss man sich in die Charaktere hineindenken und dabei vergessen dass die...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /