Abo
  • Services:
Anzeige
Golem.de guckt: Roboterpeitschen

Golem.de guckt: Roboterpeitschen

Golem.de guckt: Roboterpeitschen

Die Radio- und TV-Woche vom 20. bis 26. August bietet Roboter auf Kamelen, mal wieder eine Runde elektronischen Sport von der Gamescom und eine drogenreiche Zukunft auf dem Mars.

Die Dokuserie Mit Energie in die Zukunft beschäftigt sich mit den vielfältigen Ideen für die Energiezukunft abseits von Kohle und Atomkraftwerk. Dabei geht es nicht nur um die üblichen, regenerativen Verdächtigen, sondern am Montag zum Beispiel auch um Fusionsreaktoren.
(Arte, jeweils 8:55 bis 9:40 Uhr)

Anzeige

Gamescom - diesmal wirklich. Die Pixelmacher berichten von der Gamescom. Statt aber die übliche Mediennummer abzuziehen, tun sie sich mit den Bloggern von Kollisionsabfrage.net zusammen und erkunden die Messe als Underdogs.
(ZDF Kultur, 20.8.2012, 22:40 - 23:10 Uhr)

Im Anschluss an Pixelmacher überträgt FTW den Auftakt der Intel Extreme Masters 2012/13 auf der Gamescom, im Vordergrund steht das Starcraft-2-Finale.
(ZDF Kultur, 20.8.2012, 23:10 - 0:10 Uhr)

In der Dokumentation Tschernobyl - Die Natur kehrt zurück ist das strahlenverseuchte Gelände um das Kernkraftwerk keine Todeszone, sondern ein lebendiges Stück Natur. Biologen und Radioökologen verfolgen seit langem, welchen Einfluss die Strahlung auf Tiere und Pflanzen nimmt. Und versuchen zu analysieren, warum sich die Organismen von der Strahlung anscheinend nur wenig beeinflussen lassen.
(Arte, 21.8.2012, 20:15 - 21:45 Uhr)

Eine ungewöhnliche Berufsgruppe ist von der Automatisierung per Roboter bedroht: Jockeys. Allerdings noch nicht in Deutschland, sondern in Katar. Dort wurde in den vergangenen Jahren an Roboterreitern geforscht. Wie sich das Ganze in der Praxis bewährt und welche Bedeutung Kamelrennen dort haben, zeigt die Dokumentation Hightec auf Höckern: Kamelgeschichten aus Katar.
(3Sat, 23.8.2012, 14:00 - 14:50 Uhr)

Die drei Stigmata des Palmer Eldritch ist ein zweiteiliger Sci-Fi-Krimi: Die Erde hat sich extrem erwärmt, außerhalb der Antarktis ist das Leben ein einziger Überlebenskampf. Die Lösung ist die Umsiedlung auf den Mars, doch das ist noch mit erheblichen Gefahren verbunden, weshalb die UN Zwangsumsiedlungen organisiert. Einzig eine Droge nutzbar nur in Verbindung mit Mode-Items versüßt den Alltag. Barney Mayerson ist dank seiner hellseherischen Fähigkeiten Entwickler für neue Mode-Items in der Firma P.P., welche die Droge und die Items produziert. Doch dann soll auch er, trotz seiner Anstellung, zwangsweise auf den Mars.
Der zweite Teil des Krimis kommt in der nächsten Woche zur gleichen Zeit.
(DLF, 25.8.2012, 0:05 - 1:00 Uhr)

Eine verschobene Zeitwahrnehmung muss hin und wieder auch bei Arte herrschen, wenn eine Dokumentation wie Die Grenzen der Zeit Sonntagfrüh ausgestrahlt wird. Sie erzählt von der Zeitwahrnehmung des Menschen und ihre Grenzen - und mit welchen technischen Tricks, aber auch welchem Training die Wahrnehmung verändert werden kann.
(Arte, 26.8.2012, 7:15 - 8:00 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20120820.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 19.8.2012 gegen Mitternacht.)


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  2. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  3. über Hays AG, südlich von Hannover/Hildesheim
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  2. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  3. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  4. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  5. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  6. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  7. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  8. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  9. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  10. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Warum das Zeug nicht einfach ins Gießwasser...

    Sarkastius | 07:22

  2. Re: Wo kommt die Energie dafür her?

    Sarkastius | 07:21

  3. Re: Das ist das ENDE von Star Citizen

    Ipa | 07:20

  4. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    Spike79 | 07:16

  5. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Seradest | 07:14


  1. 07:17

  2. 16:10

  3. 15:30

  4. 15:19

  5. 14:50

  6. 14:44

  7. 14:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel