Abo
  • IT-Karriere:

Golem.de guckt: Forenwünsche

In der Radio- und TV-Woche vom 25. Juni bis zum 1. Juli wird nach bedrohten Tierarten im Tank gesucht, totes Tier effektiv haltbar gemacht und Papa räumt mit Hightec-Methoden auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Forenwünsche

Das Zeitfragen-Feature bemängelt: Kein Tiger mehr im Tank. Überall werden Kritiker der Elektromobilität verortet, sogar bei Wissenschaftlern und Umweltschützern, doch die Politik und die Industrie setzen trotzdem auf das Elektroauto. Liebe Feature-Macher, wenn ihr so leicht tendenziös die Sendung ankündigt, gibt's ein wenig Zweifel am Vergleich der Risiken und Chancen.
(Dradio Kultur, 25.6.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen

Die eine Hälfte der Spieler flüchtet ins Weltall oder in magische Königreiche, die andere ins Leben - ins simulierte. Die Pixelmacher haben den Erfolg der Sims untersucht und versucht herauszufinden, wer eigentlich Bahn- und Gabelstapler-Simulationen spielt.
(ZDF Kultur, 25.6.2012, 22:45 - 23:15 Uhr)

Ralf König hat einen festen Platz auf dem deutschen Comic-Olymp. Doch auch ein Gott hat Vorbilder, in seinem Fall ist es die Französin Claire Bretécher. Das Literatur-Magazin stellt beide zusammen vor.
(Dradio Kultur, 26.6.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

Forschung und Gesellschaft berichtet mal wieder aus der Forschung rund um die Kernfusion.
(Dradio Kultur, 27.6.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

In der Dokumentation Gammel ade geht es weniger um die neuen Erkenntnisse der Lebensmittelüberwachung in Deutschland als ganz allgemein um das Haltbarmachen und Konservieren von Lebensmitteln. Pökeln und Räuchern entsprechen nicht mehr ganz dem Zeitgeist, Dinge in Dosen haben auch einen schlechten Ruf, aber der nächste Bauernhof ist für gewöhnlich auch nicht ganz um die Ecke und auch der Winter kommt bestimmt. Deshalb wird in der Sendung erkundet, welche modernen Möglichkeiten zur Verfügung stehen und was die Forschung in petto hat.
(3Sat, 28.6.2012, 20:15 - 21:00 Uhr)

Kabel 1 hat die Bitte eines Golem.de-Forennutzers erhört: Contact wird mal wieder gezeigt.
(Kabel 1, 28.6.2012, 20:15 - 23:05 Uhr)

Hirnstimulation - Hilfe bei Zwangsstörungen? zeigt den Einsatz von Hirnschrittmachern im Rahmen einer psychiatrischen Behandlung - mit dem durchaus erwünschten Effekt der Persönlichkeitsbeeinflussung. Die Dokumentation beschränkt sich nicht auf den medizinischen Eingriff an sich, sondern begleitet die Patienten über einen längeren Zeitraum.
(Arte, 28.6.2012, 22:55 - 23:45 Uhr)

Der Titel des Freistil-Features Generation online sollte nicht zu Fehlschlüssen verleiten. Ums Internet geht es weniger, eher ist der Internetanschluss der kleinste gemeinsame Nenner der nach 1995 Geborenen. Und deren Leben wird ein wenig erkundet.
(DLF, 1.7.2012, 20:05 - 21:00 Uhr)

K-20 - Die Legende der schwarzen Maske ist kein Mashup einer Polizeihund-Story mit den 3 Musketieren, sondern ein Steampunk-Batman-Robin-Hood-Mashup in einem Japan nach dem Zweiten Weltkrieg, aber ohne den Zweiten Weltkrieg. Klingt furchtbar - aber furchtbar unterhaltsam sowohl hinsichtlich Action als auch Optik. Da wirkt so manche Comicverfilmung der vergangenen Jahre recht blass.
(Tele 5, 1.7.2012, 20:15 - 23:05 Uhr)

Unser Papa, das Genie wäre locker-softe Familienunterhaltung, wäre da nicht die etwas seltsame Ausstrahlungszeit am späten Abend. Aber immerhin geht es um einen Familienvater, der einen Teleportationsapparat gebaut hat. So viel Sci-Fi in einer deutschen Komödie muss irgendjemanden beim MDR verunsichert haben.
(MDR, 1.7.2012, 22:00 - 23:25 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20120625.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 24.6.2012 gegen Mitternacht.)



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 239,00€
  3. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  4. 72,99€ (Release am 19. September)

Folgen Sie uns
       


Backup per Band angesehen

Das Rattern des Roboterarms und Rauschen der Klimaanlage: Golem.de hat sich Bandlaufwerke in Aktion beim Geoforschungszentrum Potsdam angeschaut. Das Ziel: zu erfahren, was die 60 Jahre alte Technik noch immer sinnvoll macht.

Backup per Band angesehen Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    •  /