Abo
  • Services:

Golem.de guckt: Forenwünsche

In der Radio- und TV-Woche vom 25. Juni bis zum 1. Juli wird nach bedrohten Tierarten im Tank gesucht, totes Tier effektiv haltbar gemacht und Papa räumt mit Hightec-Methoden auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Forenwünsche

Das Zeitfragen-Feature bemängelt: Kein Tiger mehr im Tank. Überall werden Kritiker der Elektromobilität verortet, sogar bei Wissenschaftlern und Umweltschützern, doch die Politik und die Industrie setzen trotzdem auf das Elektroauto. Liebe Feature-Macher, wenn ihr so leicht tendenziös die Sendung ankündigt, gibt's ein wenig Zweifel am Vergleich der Risiken und Chancen.
(Dradio Kultur, 25.6.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg - Regionales Rechenzentrum Erlangen (RRZE), Erlangen

Die eine Hälfte der Spieler flüchtet ins Weltall oder in magische Königreiche, die andere ins Leben - ins simulierte. Die Pixelmacher haben den Erfolg der Sims untersucht und versucht herauszufinden, wer eigentlich Bahn- und Gabelstapler-Simulationen spielt.
(ZDF Kultur, 25.6.2012, 22:45 - 23:15 Uhr)

Ralf König hat einen festen Platz auf dem deutschen Comic-Olymp. Doch auch ein Gott hat Vorbilder, in seinem Fall ist es die Französin Claire Bretécher. Das Literatur-Magazin stellt beide zusammen vor.
(Dradio Kultur, 26.6.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

Forschung und Gesellschaft berichtet mal wieder aus der Forschung rund um die Kernfusion.
(Dradio Kultur, 27.6.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

In der Dokumentation Gammel ade geht es weniger um die neuen Erkenntnisse der Lebensmittelüberwachung in Deutschland als ganz allgemein um das Haltbarmachen und Konservieren von Lebensmitteln. Pökeln und Räuchern entsprechen nicht mehr ganz dem Zeitgeist, Dinge in Dosen haben auch einen schlechten Ruf, aber der nächste Bauernhof ist für gewöhnlich auch nicht ganz um die Ecke und auch der Winter kommt bestimmt. Deshalb wird in der Sendung erkundet, welche modernen Möglichkeiten zur Verfügung stehen und was die Forschung in petto hat.
(3Sat, 28.6.2012, 20:15 - 21:00 Uhr)

Kabel 1 hat die Bitte eines Golem.de-Forennutzers erhört: Contact wird mal wieder gezeigt.
(Kabel 1, 28.6.2012, 20:15 - 23:05 Uhr)

Hirnstimulation - Hilfe bei Zwangsstörungen? zeigt den Einsatz von Hirnschrittmachern im Rahmen einer psychiatrischen Behandlung - mit dem durchaus erwünschten Effekt der Persönlichkeitsbeeinflussung. Die Dokumentation beschränkt sich nicht auf den medizinischen Eingriff an sich, sondern begleitet die Patienten über einen längeren Zeitraum.
(Arte, 28.6.2012, 22:55 - 23:45 Uhr)

Der Titel des Freistil-Features Generation online sollte nicht zu Fehlschlüssen verleiten. Ums Internet geht es weniger, eher ist der Internetanschluss der kleinste gemeinsame Nenner der nach 1995 Geborenen. Und deren Leben wird ein wenig erkundet.
(DLF, 1.7.2012, 20:05 - 21:00 Uhr)

K-20 - Die Legende der schwarzen Maske ist kein Mashup einer Polizeihund-Story mit den 3 Musketieren, sondern ein Steampunk-Batman-Robin-Hood-Mashup in einem Japan nach dem Zweiten Weltkrieg, aber ohne den Zweiten Weltkrieg. Klingt furchtbar - aber furchtbar unterhaltsam sowohl hinsichtlich Action als auch Optik. Da wirkt so manche Comicverfilmung der vergangenen Jahre recht blass.
(Tele 5, 1.7.2012, 20:15 - 23:05 Uhr)

Unser Papa, das Genie wäre locker-softe Familienunterhaltung, wäre da nicht die etwas seltsame Ausstrahlungszeit am späten Abend. Aber immerhin geht es um einen Familienvater, der einen Teleportationsapparat gebaut hat. So viel Sci-Fi in einer deutschen Komödie muss irgendjemanden beim MDR verunsichert haben.
(MDR, 1.7.2012, 22:00 - 23:25 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20120625.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 24.6.2012 gegen Mitternacht.)



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 9,99€
  4. (Prime Video)

Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  2. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  3. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

    •  /