Golem.de guckt: Ein Fels, der ein Torus ist

In der Woche vom 27. August bis zum 2. September gibt es die Ifa - allerdings kaum im Radio oder TV. Nur ein Ratgeber greift das Stichwort auf. Ansonsten geht es ums Geld: fürs Baby, für den Strom und für Banker.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Ein Fels, der ein Torus ist

[RADIO] Das Zeitfragen-Feature beschäftigt sich mit dem Arbeitsmarkt für Ältere, denn laut Statistik arbeiten immer mehr über 60-Jährige. Die Ursachen könnten nicht gegensätzlicher sein: Hochqualifizierte arbeiten wegen des Fachkräftemangels länger, verarmte (Früh-) Rentner hingegen müssen ihre Rente mit Minijobs aufbessern.
(Dradio Kultur, 27.8.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*innen (m/w/div) - IT-Sicherheit
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
  2. (Junior) Software Developer C# / .NET (m/w/d)
    WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim, Würzburg
Detailsuche

[TV] Unsere Ration Sci-Fi gib uns heute... Torus - Das Geheimnis aus einer anderen Welt ist nun nicht gerade die Erleuchtung am TV-Filmhimmel, aber für einen Montag ganz ok: Im Himalaya taucht ein geheimnisvoller Fels auf, der Signale aussendet und heilende Kräfte besitzt. Natürlich interessiert das die Amis, aber China ist nur einen Katzensprung entfernt und so kommt ein bisschen Spannung auf.
(Tele 5, 27.8.2012, 20:15 - 22:15 Uhr)

[TV] Rainer Meyer, auch bekannt als Don Alphonso, schrieb so hübsch in seiner FAZ-Kolumne: "Das Kind entwickelte sich vom unvermeidlichen Nebenprodukt der Sexualität, das auch entsprechend lässig behandelt wurde, hin zu einer Preziose." Den Nachweis tritt das Magazin die Story an mit dem Thema: Baby, Baby mach mich reich!, in dem Firmen vorgestellt werden, die alles Mögliche an die Eltern von Kleinkindern verkloppen.
(WDR, 27.5.2012, 22:00 - 22:45 Uhr)

[TV] Die Pixelmacher haben noch Material von der Gamescom. Diesmal geht es um die Präsenz der Piratenpartei auf der Messe und Indie-Developer.
(ZDF Kultur, 27.8.2012, 22:45 - 23:15 Uhr)

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.08.2022, virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

[TV] Potenzielle Strompreiserhöhungen zum Jahresende beschäftigen aktuell die deutsche Politik. Die Dokumentation Stromabhängig - Sparen oder immer weiter zahlen beschäftigt sich mit den Strategien der Menschen, Stromkosten zu sparen. Der eine reduziert seinen Verbrauch durch einfachen Verzicht, ein anderer investiert in modernste Technik und der Nächste will das Übel an der Wurzel packen - was auch immer er dafür hält.
(HR, 29.8.2012, 21:45 - 22:30 Uhr)

[RADIO] Das Journal am Vormittag propagiert mal wieder den Digitalradio-Standard DAB und beantwortet die Fragen der Zuschauer live von der Ifa. Der Autor ist ja der Meinung, dass die beste Möglichkeit, DAB zu pushen wäre, es einfach serienmäßig in Autoradios zu integrieren, statt dreistellige Beträge für ein Zusatzmodul zu verlangen.
(DLF, 30.8.2012, 10:10 - 11:30 Uhr)

[RADIO] Forschung und Gesellschaft überträgt das beliebte Bild des Garagentüftlers auf die Raketenwissenschaft: Aus der Garage ins All beschäftigt sich mit privatwirtschaftlichen Plänen, Raumschiffe zu bauen - und auch denen von Open-Source-Enthusiasten.
(Dradio Kultur, 30.8.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

[RADIO] Aktuell hackt die deutsche Politik mal wieder auf die Schweizer ein. In Zeiten einer Finanzkrise macht das umso mehr Spaß. Gesichter Europas: Das Schließfach der Welt beschäftigt sich mit dem sichtbaren und unsichtbaren Finanzgebaren von Schweizer Banken und Bankiers.
(DLF, 1.9.2012, 11:05 - 12:00 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20120827.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 26.8.2012 gegen Mitternacht.)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
James Webb Space Telescope
Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben

Die in der Raumfahrt verwendete Software ist manchmal kurios. Im Fall des JWST wird das ISIM mit Javascript kontrolliert und betrieben.

James Webb Space Telescope: Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben
Artikel
  1. Betrug: Wenn die Phishing-Mail wirklich von Paypal kommt
    Betrug
    Wenn die Phishing-Mail wirklich von Paypal kommt

    Die E-Mail stammt von Paypals Servern und weist auf eine unter Paypal.com einsehbare Transaktion hin. Doch hinter E-Mail und Hotline stecken Betrüger.

  2. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
    ADAC-Test
    Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

    Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

  3. Botnetz: Google blockiert Rekord-DDoS-Angriff
    Botnetz
    Google blockiert Rekord-DDoS-Angriff

    Für einen Kunden konnte Google den größten HTTPS-basierten DDoS-Angriff mit 46 Millionen Anfragen pro Sekunde abwehren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (MSI RTX 3090 Gaming 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB 295€) • PS5-Deals (Uncharted Legacy of Thieves 15,38€, Horzizon FW 39,99€) • HP HyperX Gaming-Maus -51% • Alternate (Kingston Fury DDR5-6000 32GB 219,90€ statt 246€) • Samsung Galaxy S22+ 5G 128 GB 839,99€ [Werbung]
    •  /