Golem.de guckt: Die Webseite zur Sendung

Die Radio- und TV-Woche vom 3. bis 9. September wartet mal wieder mit trimedialem Kram auf. Allerdings scheint internationale Kooperation die Verknüpfung von Internet und TV qualitativ zu verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Die Webseite zur Sendung

[TV] Die Story hinter der sechsteiligen Serie The Spiral klingt doch arg konstruiert: Als eine Art Happening werden sechs bekannte Gemälde aus bekannten Museen geklaut und anschließend wird die Bevölkerung per Webseite animiert, die Verstecke zu finden. Die Täter versprechen sich davon einen besonderen Spaß, doch die Sache läuft natürlich aus dem Ruder. Der Punkt mit der Webseite macht die 5-teilige Serie allerdings einen Zacken interessanter. Denn sie gibt es quasi wirklich: www.thespiral.eu. Und die ist gar nicht mal so schlecht gemacht.
(Arte, 3.9.2012, 20:15 - 21:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. (Senior) Consultant Logistikprozesse - E-Commerce (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. IT-Systemadministrator - Schwerpunkt Storage (m/w/d)
    über Hays AG, Neuruppin
Detailsuche

[TV] Bei aller Nörgelei über Hollywood wird ganz gern vergessen, dass dort auch kritische Themen angepackt werden, wenn es sich mit einer guten Story verpacken lässt. Ein Beispiel dafür ist Silkwood: Nach einem Störfall in einer Plutoniumfabrik soll die Sache vertuscht werden, drei Underdogs wollen an die Öffentlichkeit gehen, um die Sache aufzuklären.
(Arte, 3.9.2012, 21:00 - 23:05 Uhr)

[TV] Das Magazin die Story verbindet, was wohl im kleinbürgerlichen Sinne zusammengehört: Vorkassenbetrug im Internet und kriminelle ausländische Banden. Unter anderem berichtet ein Szeneaussteiger unter dem Thema Abgezockt im Internet - Eine Kleinstadt voller Krimineller.
(WDR, 3.9.2012, 22:00 - 22:45 Uhr)

[TV] Das große Spiel um Macht und Öl ist eine recht umfassende Dokumentation mit dem Ziel, die Vielzahl westlicher Interventionen im Nahen Osten und Westafrika zu deuten als Versuch, eine westliche Hegemonie wieder herzustellen.
(Arte, 4.9.2012, 23:20 - 0:55 Uhr)

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

[TV] Der Autor erinnert sich noch dunkel daran, dass Phosphat mal böse war, weil es in unseren Gewässern für Algenwachstum sorgte. X:enius hingegen berichtet von einer anderen Art Phosphat-Krise, denn der Rohstoff wird knapp. Deswegen wird einerseits auf eine Reduzierung des Verbrauchs hingearbeitet, andererseits auf das Finden neuer Quellen.
(Arte, 6.9.2012, 8:25 - 8:55 Uhr)

[RADIO] Der Skimmingkommissar ist kein neuer Schwedenkrimi, sondern es geht tatsächlich ums Skimming: das unauffällige Kopieren von Bankkarten direkt am Geldautomaten. In diesem Dossier wird gezeigt, wie eine Dresdner Spezialtruppe aufklärt, wenn entsprechende Manipulationen an Geldautomaten entdeckt wurden.
(DLF, 7.9.2012, 19:15 - 20:00 Uhr)

[TV] Es ist zugegebenermaßen eher eine längliche Werbeveranstaltung als eine echte Reportage: Darwineum - neue Attraktion im Rostocker Zoo. Wie der Titel schon besagt, wird von der Neueröffnung eines Teils des Zoo berichtet. Was das ganze Projekt aber tatsächlich interessant macht, ist der breite Überblick über evolutionäre Prozesse.
(NDR, 9.9.2012, 14:00 - 15:00 Uhr)

[RADIO] Pommes Frites - Gericht und Beilage zugleich, vegane Rettung auf dem Jahrmarkt wie auch Inbegriff der schlechten Ernährung und des Kulturimports. Kein Wunder also, dass es dazu ein Freistil-Feature namens Pommeswelten - Eine fettige Erfolgsstory gibt.
(DLF, 9.9.2012, 20:05 - 21:00 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20120903.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 2.9.2012 gegen Mitternacht.)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superior Continuous Torque
E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
Artikel
  1. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

  2. SpaceX: Starlink-Satelliten sollen Weltraumwetter vorhersagen
    SpaceX
    Starlink-Satelliten sollen Weltraumwetter vorhersagen

    SpaceX kooperiert mit einigen US-amerikanischen Organisationen, um Satelliten künftig besser vor unerwarteten Weltraumwetterphänomenen zu schützen.

  3. Technoblade: Minecraft verabschiedet verstorbenen Streamer mit Krönchen
    Technoblade
    Minecraft verabschiedet verstorbenen Streamer mit Krönchen

    Nach dem Tod des bekanntesten Minecraft-Streamers trauert die Community. Das Entwicklerstudio Mojang verabschiedet Technoblade im Launcher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /