Abo
  • IT-Karriere:

Golem.de guckt: Die Webseite zur Sendung

Die Radio- und TV-Woche vom 3. bis 9. September wartet mal wieder mit trimedialem Kram auf. Allerdings scheint internationale Kooperation die Verknüpfung von Internet und TV qualitativ zu verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Die Webseite zur Sendung

[TV] Die Story hinter der sechsteiligen Serie The Spiral klingt doch arg konstruiert: Als eine Art Happening werden sechs bekannte Gemälde aus bekannten Museen geklaut und anschließend wird die Bevölkerung per Webseite animiert, die Verstecke zu finden. Die Täter versprechen sich davon einen besonderen Spaß, doch die Sache läuft natürlich aus dem Ruder. Der Punkt mit der Webseite macht die 5-teilige Serie allerdings einen Zacken interessanter. Denn sie gibt es quasi wirklich: www.thespiral.eu. Und die ist gar nicht mal so schlecht gemacht.
(Arte, 3.9.2012, 20:15 - 21:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

[TV] Bei aller Nörgelei über Hollywood wird ganz gern vergessen, dass dort auch kritische Themen angepackt werden, wenn es sich mit einer guten Story verpacken lässt. Ein Beispiel dafür ist Silkwood: Nach einem Störfall in einer Plutoniumfabrik soll die Sache vertuscht werden, drei Underdogs wollen an die Öffentlichkeit gehen, um die Sache aufzuklären.
(Arte, 3.9.2012, 21:00 - 23:05 Uhr)

[TV] Das Magazin die Story verbindet, was wohl im kleinbürgerlichen Sinne zusammengehört: Vorkassenbetrug im Internet und kriminelle ausländische Banden. Unter anderem berichtet ein Szeneaussteiger unter dem Thema Abgezockt im Internet - Eine Kleinstadt voller Krimineller.
(WDR, 3.9.2012, 22:00 - 22:45 Uhr)

[TV] Das große Spiel um Macht und Öl ist eine recht umfassende Dokumentation mit dem Ziel, die Vielzahl westlicher Interventionen im Nahen Osten und Westafrika zu deuten als Versuch, eine westliche Hegemonie wieder herzustellen.
(Arte, 4.9.2012, 23:20 - 0:55 Uhr)

[TV] Der Autor erinnert sich noch dunkel daran, dass Phosphat mal böse war, weil es in unseren Gewässern für Algenwachstum sorgte. X:enius hingegen berichtet von einer anderen Art Phosphat-Krise, denn der Rohstoff wird knapp. Deswegen wird einerseits auf eine Reduzierung des Verbrauchs hingearbeitet, andererseits auf das Finden neuer Quellen.
(Arte, 6.9.2012, 8:25 - 8:55 Uhr)

[RADIO] Der Skimmingkommissar ist kein neuer Schwedenkrimi, sondern es geht tatsächlich ums Skimming: das unauffällige Kopieren von Bankkarten direkt am Geldautomaten. In diesem Dossier wird gezeigt, wie eine Dresdner Spezialtruppe aufklärt, wenn entsprechende Manipulationen an Geldautomaten entdeckt wurden.
(DLF, 7.9.2012, 19:15 - 20:00 Uhr)

[TV] Es ist zugegebenermaßen eher eine längliche Werbeveranstaltung als eine echte Reportage: Darwineum - neue Attraktion im Rostocker Zoo. Wie der Titel schon besagt, wird von der Neueröffnung eines Teils des Zoo berichtet. Was das ganze Projekt aber tatsächlich interessant macht, ist der breite Überblick über evolutionäre Prozesse.
(NDR, 9.9.2012, 14:00 - 15:00 Uhr)

[RADIO] Pommes Frites - Gericht und Beilage zugleich, vegane Rettung auf dem Jahrmarkt wie auch Inbegriff der schlechten Ernährung und des Kulturimports. Kein Wunder also, dass es dazu ein Freistil-Feature namens Pommeswelten - Eine fettige Erfolgsstory gibt.
(DLF, 9.9.2012, 20:05 - 21:00 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20120903.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 2.9.2012 gegen Mitternacht.)



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)
  2. (-25%) 44,99€
  3. (-60%) 23,99€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  2. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  3. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    •  /