Abo
  • Services:

Was unsere Leser 2013 am meisten interessiert hat

Insgesamt war das beherrschende Thema 2013 das von Whistleblower Edward Snowden enthüllte Vorgehen der NSA. In diesem Zusammenhang steht auch der im vergangenen Jahr mit Abstand am häufigsten gelesene Artikel: Verschlüsselung: Was noch sicher ist. Dahinter folgte der Artikel Geplante Obsoleszenz: Wo die Sollbruchstellen in der Elektronik liegen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Auf Platz drei liegt ein Artikel in eigener Sache: Was auf unseren Adblocker-Aufruf folgte, der noch häufiger gelesen wurde als der eigentliche Aufruf mit der Bitte, den Adblocker auszuschalten. Und die Diskussion zu dem Thema ist keineswegs beendet, denn wir bleiben dran, um weitere Verbesserungen umzusetzen. In diesem Zusammenhang hatten wir angekündigt, noch 2013 eine kostenpflichtige und werbefreie Version von Golem.de anzubieten. Das haben wir leider nicht ganz geschafft, wir nähern uns aber dem Ende des Projekts.

Auf Platz 4 in den Lesercharts landet iOS 7 im Test: Bunte Farben und kleine Kompatibilitätsprobleme. Dahinter folgt eine Überraschung: Blackberry Z10 im Langzeittest: Tausche Android gegen Blackberry. Gleiches gilt für Platz 6: Vom Erfolg bedroht: Der Kampf ums technische Überleben.

Auf den nächsten Plätzen folgen weitere Tests: Samsung Galaxy S4 im Test: Nur ein Quantensprung, Windows 8.1 im Test: Nicht mehr die Suche suchen, Playstation 4 im Test: Die will nur spielen.

Auf Platz 10 schafft es indirekt die Telekom mit Drosselung: Die Mär vom teuren Traffic oder wie viel kostet ein GByte?.

 Golem.de: Ein Blick in unsere Zahlen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Game Drive 2 TB Xbox für 59€ und reduzierte Spiele)
  2. 59€ für Prime-Mitglieder

TW1920 16. Jan 2014

+1

Anonymer Nutzer 06. Jan 2014

Und eben aus dem Grund steht Seamonkey auch auf meiner möglichen Speisekartenliste :D Was...

Yian 06. Jan 2014

Konfigurationsfreudiger Schnelldenker mit kostengünstiger Hardware profiliert sich...

photona 05. Jan 2014

Ja, schade drum. Auf PC und Laptop nutze ich nach wie vor die letzte Version mit der...

Mac Okieh 05. Jan 2014

Leider hat das sprachliche Niveau von golem.de nachgelassen. Sei es bei oft...


Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich an wie ein Abstieg, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /