Abo
  • Services:

Golem.de aufs Ohr: Artikel auf Spotify und iTunes anhören

Stundenlang nur Golem.de: Die von professionellen Narando-Sprechern vorgelesenen Golem.de-Artikel können jetzt auch geballt angehört werden - bei Spotify, iTunes und TuneIn Radio.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de aufs Ohr
Golem.de aufs Ohr (Bild: Collage: Golem.de)

Seit mehr als zwei Jahren lässt Golem.de spannende Hintergrundartikel von Narandos Sprecherin Priya vorlesen. Jetzt gibt es alle Artikel zum Anhören auch in eigenen Podcasts auf Spotify, iTunes und Tunein Radio unter dem Titel Golem.de aufs Ohr. Ein RSS-Feed von Narando steht auch zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Münster
  2. BWI GmbH, Wilhelmshaven, Strausberg

Hintergründe, Analysen, Kommentare und Berichte zwischen etwa 5 und 25 Minuten Länge gibt es hier anzuhören. Anders als bei synthetischen Lösungen werden die Texte von professionellen Sprechern aufgenommen. "Viele unserer Nutzer schätzen die vorgelesenen Artikel sehr, weil sie sich zum Beispiel unterwegs im Auto unsere spannenden Texte anhören können. Wir freuen uns, das Angebot in Zusammenarbeit mit Narando jetzt ausbauen zu können", sagt Golem.de-Chefredakteur Benjamin Sterbenz.

Auf Golem.de finden sich alle bisher vorgelesenen Artikel in der Navigation oben auf der Homepage unter dem Reiter Audio.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 216,50€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

bionade24 31. Jul 2018

Theoretisch gäbe es dafür auch ein Rhythmbox-Plugin, sodass man iTunes Podacsts hören...

Kaktuspanda 31. Jul 2018

Wow das ist toll. Priya ist die beste bei Narando <3.

Jogibaer 30. Jul 2018

Finde ich auch, und die Stimme von Priya ist so schön anzuhören, da kann ich super...


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /