Abo
  • Services:

Welche Texte das meiste Interesse weckten

Die ersten beiden genannten Texte fanden - wegen oder trotz ihrer Länge? - auch bei den Leserinnen und Lesern viel Anklang. Beide finden sich in der Liste der am besten gelesenen Stücke. Was uns nun zum Finale dieses Zahlenwerks bringt: den Texten, die 2014 am meisten interessierten und die meisten Abrufe verbuchten.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Auf Platz eins der Artikel mit den meisten Zugriffen auf die erste Textseite steht mit riesigem Abstand unser Test des Oneplus One. Denn Golem.de hat als eines der ersten Medien das Top-Smartphone getestet. Auf Platz zwei folgt BSI meldet millionenfachen Identitätsdiebstahl, auf Platz drei Alternativen zu Facebooks Whatsapp, auf Platz vier Rätsel um das Ende von Truecrypt und auf Platz fünf Millionen neue Nutzer bei Telegram.

Platz sechs belegt der Artikel Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten, auf Platz sieben folgt Stiftung Warentest stuft nur Threema als 'unkritisch' ein, auf Platz acht Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk, auf Platz neun Linshof: Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone und auf dem zehnten Platz Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed.

Die Neugierde geweckt

Addiert man die Klicks auf die weiteren Artikelseiten und erstellt ein Ranking der gesamten Abrufe, ändert sich das Bild natürlich zugunsten längerer Stücke. Die Zahl spiegelt aber auch das Interesse der Leserinnen und Leser gut wider. Auch in dieser Tabelle steht der Test des Oneplus One mit über einer Million Abrufe an erster Stelle. Danach folgen der Vergleich der Streaminganbieter sowie der Text zu Owncloud, der Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk. Auf den weiteren Top-10-Plätzen finden sich Apples iOS 8 im Test, Raspberry Pi: XBian vs. Raspbmc vs. OpenELEC vs. Rasplex, Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner, Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer, iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test, BSI meldet millionenfachen Identitätsdiebstahl sowie Die Rückkehr der Überschallflieger.

Video ist nicht Text

Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass die am besten gelesenen Texte nicht diejenigen mit den abrufstärksten Videos sind. So konnte das Video zum Test von Googles Android L die meisten Seher gewinnen.

Es folgte auf der zweiten Stelle das Hands on des Galaxy Note 4 und Note Edge.

Erst an dritter Stelle bei den Videos findet sich der Oneplus-One-Test, der bei den Texten an der Spitze steht.

Bis auf die Vorstellung und den Test des iPhone 6/6+ gibt es sonst keine Überschneidung in der Top 10 von Text und Video: Viele Zuschauer gab es für die kurze Vorschau zu Windows 10, für Oculus Rift Development Kit 2 ausprobiert, Google zeigt das Design von Android L Preview, dem Hoverbike-Prototyp Aerofex sowie bei Golem.de spielt den Goat Simulator.

 Kommentare ohne Ende
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, NFL 19)
  2. (u. a. New Super Mario Bros. U Deluxe, Super Mario Party, Pokemon)
  3. 39,99€ (Release am 23.01.)
  4. (u. a. Skyrim VR, Battlefront 2, GTA 5, Wolfenstein 2)

JakeJeremy 06. Jan 2015

Du kannst dein System so sicher konfigurieren wie du willst, solange elementare Fehler...

NixName 03. Jan 2015

Tabellen und Graphen schafft ja jede drittklassige Web-Site. Sollte man von einem IT...

Garius 30. Dez 2014

xD +1

compauer 30. Dez 2014

Das wär ja mal was. Vielleicht gibt es ja nochmal ein konkretes Statement von Golem dazu?

gs2 30. Dez 2014

Nur Zahlen sind echt schrecklich zu lesen, so eine schlechte Aufmachung ist mir noch...


Folgen Sie uns
       


Commodore CDTV (1991) - Golem retro_

Das CDTV wurde in den frühen 1990er Jahren von Commodore als High-End-Multimediasystem auf den Markt gebracht. Wir beleuchten die Hintergründe seines Scheiterns und spielen Exklusivtitel.

Commodore CDTV (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /