Abo
  • Services:
Anzeige
Duke Nukem 3D
Duke Nukem 3D (Bild: Gog.com)

Gog.com: Der Duke im Schlussverkauf

Duke Nukem 3D
Duke Nukem 3D (Bild: Gog.com)

Nur noch bis zum Jahresende 2015 sind PC-Spiele mit Duke Nukem auf dem Onlineportal Gog.com erhältlich - aus Lizenzgründen. Immerhin können Fans des blonden Haudraufs solange zum Schnäppchenpreis kaufen.

Das Onlineportal Gog.com darf ältere Spiele mit Duke Nukem ab Anfang 2016 aus lizenzrechtlichen Gründen nicht mehr verkaufen. Deshalb bietet es die Actiontitel bis zum 31. Dezember 2015 zum drastisch reduzierten Preis an. Der Klassiker Duke Nukem 3D ist in der Atomic Edition etwa für nur noch 0,59 Euro zu haben - statt wie bislang für 5,49 Euro.

Anzeige

Warum genau Gog.com die Titel aus dem Angebot entfernen muss, ist nicht bekannt. Um die Rechte an Duke Nukem hatte es einen längeren Rechtsstreit gegeben, der erst im August 2015 beigelegt wurde. Seitdem ist klar, dass der Duke in erster Linie dem US-Entwicklerstudio Gearbox gehört, und nicht mehr dem ursprünglichen Hersteller 3D Realms.

Allerdings kann es sein, dass etwa die europäischen Rechte oder andere Zwischenlizenzen in nochmals anderer Hand liegen. Gog.com schreibt in seinem Blog, dass man bereits Gespräche mit dem neuen Eigentümer führe, damit Duke Nukem möglichst schnell wieder regulär auf Gog.com verfügbar ist.


eye home zur Startseite
cpt.dirk 01. Jan 2016

"Nur um noch mehr Bürokratie zu haben oder warum das ganze?" Kein schlechtes Argument...

cpt.dirk 29. Dez 2015

Re: Lizenz zum Abkassieren Wir reden hier, wie bereits gesagt, über *Abandonware*, bzw...

Anonymer Nutzer 29. Dez 2015

Dankö :) Kenne das schon ^^ Ist aber mehr übergestülpt und das mag ich nich so :) Es ist...

Anonymer Nutzer 29. Dez 2015

omg...

franky_79 29. Dez 2015

kostet das Spiel mit allen Addons (Megaton-Edition) 1,49 ¤. Und zwar noch bis 4. Januar.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Berlin
  2. OSRAM GmbH, Garching bei München
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 543,73€
  2. (täglich neue Deals)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Wenn ich so an meinen alten Arbeitgeber denke...

    textract | 09:29

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    renegade334 | 09:26

  3. Re: Coole Sache aber,

    Bruce Wayne | 09:20

  4. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    TW1920 | 09:20

  5. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Evron | 09:19


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel