God of War: Ragnarök schickt erneut Kratos und Sohn ins Abenteuer

Kriegsgott Kratos muss weiter im Norden kämpfen - und wird in God of War Ragnarök erneut von seinem Sohn begleitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von God of War Ragnarök
Artwork von God of War Ragnarök (Bild: Sony)

Das zu Sony gehörende Santa Monica Studio hat erstmals Szenen aus Ragnarök gezeigt, dem für 2022 geplanten God of War. Das Actionspiel beginnt ein paar Jahre nach dem Serienteil von 2018 - was man unter anderem daran sieht, dass Atreus deutlich größer und älter geworden ist und die Zeit auch an Kratos nicht spurlos vorbeigegangen ist.

Stellenmarkt
  1. Consultant Virtualisierung (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen mit dem Schwerpunkt (Satelliten-)Fernerkundung
    Umweltbundesamt, Berlin, Leipzig, Dessau-Roßlau
Detailsuche

Artreus und Kratos sind erneut gemeinsam unterwegs, und zwar wieder in Midgard. Nach Angaben der Entwickler soll Ragnarök die nordische Saga abschließen - nach nur zwei Teilen, es gibt als keine Trilogie.

Allzu viele Details zur Handlung sind noch nicht bekannt, nach Angaben von Santa Monica Studio sind Thor und Freya die Hauptgegner.

Wie schon im letzten God of War geht es aber nicht nur um den Kampf zwischen Gut und Böse, sondern auch um die Beziehung zwischen Atreus und Kratos - die zwar zusammengewachsen sind, aber immer noch einiges an Konflikten auszutragen haben.

Golem Karrierewelt
  1. Deep Dive: Data Architecture mit Spark und Cloud Native: virtueller Ein-Tages-Workshop
    01.02.2023, Virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Kampfsystem von Ragnarök sieht im Großen und Ganzen so aus wie im Vorgänger. Die Spieler steuern Kratos aus der Schulterperspektive, der mit Waffen wie der Axt und den Chaosklingen gegen teils deutlich größere Monster antritt. Atreus verfügt über neue Beschwörungsoptionen.

Die beiden sollen diesmal noch weiter herumkommen als in ihrem ersten Abenteuer. Unter anderem soll es auch in die Gebiete von Vanaheim, Svartalfheim und nach Asgard gehen, so dass es nicht nur Schnee und Eis gibt.

Wobei die kalten Umgebungen durchaus für Spaß sorgen könnten: In einer Szene ist Kratos auf einem Schlitten zu sehen - wir gehen mal davon aus, dass der Spieler steuern darf.

Ein konkretes Datum für die Veröffentlichung von God of War Ragnarök haben die Entwickler noch nicht genannt. Das Spiel erscheint nur für die Playstation 5.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. USB-C: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
    USB-C
    Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei

    In der EU gibt es künftig eine Standard-Ladebuchse für Smartphones und weitere Elektrogeräte. Die IT-Wirtschaft sieht die Einigung kritisch.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. Künstliche Intelligenz: Werden Computer so schlau wie Menschen?
    Künstliche Intelligenz
    Werden Computer so schlau wie Menschen?

    Das Feld der künstlichen Intelligenz hat in den letzten zehn Jahren rasante Fortschritte gemacht. Wird der Computer den Menschen in puncto Intelligenz und Kreativität einholen? Und was dann?
    Von Helmut Linde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /