• IT-Karriere:
  • Services:

God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018

Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue God of War erscheint am 20. April 2018 für die Playstation 4.
Das neue God of War erscheint am 20. April 2018 für die Playstation 4. (Bild: Sony)

Am 20. April 2018 will Sony das Actionspiel God of War für die Playstation 4 veröffentlichen. Dann können Spieler sich erneut mit Kriegsgott Kratos in Kämpfe mit allerlei mythischen Wesen stürzen.

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Mainz
  2. ArcelorMittal Stahlhandel GmbH, Köln, Essen, Halle (Westfalen)

Der kommende Titel wird sich allerdings spürbar von den legendären Vorgängern unterscheiden. Dafür sorgt unter anderem die andere Kamera, die das Geschehen flexibler und meist aus größerer Nähe zeigt. Außerdem befindet sich die Hauptfigur meist in Begleitung seines Sohnes Atreus, den der Spieler etwa in Kämpfen indirekt mitsteuert, sodass er etwa Gegner mit Pfeil und Bogen ablenkt.

Dazu kommen weitere Änderungen, etwa mehr Rollenspielelemente und eine neue Hauptwaffe, nämlich eine mit allerlei magischen Spezialfähigkeiten ausrüstbare Kampfaxt. Es soll eine relativ lineare Handlung geben, ein Multiplayermodus ist nicht geplant. Für die Entwicklung ist das Sony-eigene Santa Monica Studio zuständig, das auch schon die Vorgänger produziert hatte.

Anders als die Vorgänger greift das neue God of War nicht Elemente aus der griechischen, sondern aus der nordischen Mythologie auf. Die Handlung dreht sich zum einen um den Umgang mit der Spezialfähigkeit Rage - auch aus pädagogischer Sicht, schließlich soll Atreus nicht allzu schlecht über seinen Vater denken. Zum anderen geht es schlicht um das Zusammenspiel von Papa und Sohn.

Neben der Standardausgabe von God of War soll es nach Angaben von Sony auch mehrere Sammlerausgaben geben, die zusätzliche Extras enthalten. So finden sich in der Digital Edition neben Ingame-Boni auch ein Theme für die Playstation 4 sowie digitale Ausgaben des ersten God-of-War-Comics sowie des Art-Books aus dem Spiel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Phoenix Point: Year One Edition für 24,99€, Project Cars 3 für 19,99€, Project Cars 2...
  2. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  3. 4,29

Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel


        •  /