God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018

Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue God of War erscheint am 20. April 2018 für die Playstation 4.
Das neue God of War erscheint am 20. April 2018 für die Playstation 4. (Bild: Sony)

Am 20. April 2018 will Sony das Actionspiel God of War für die Playstation 4 veröffentlichen. Dann können Spieler sich erneut mit Kriegsgott Kratos in Kämpfe mit allerlei mythischen Wesen stürzen.

Stellenmarkt
  1. Systemingenieur*in für Multi Sensor Daten Fusion (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm
  2. (Junior) Softwareentwickler Java (m/w/d)
    Isento GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Der kommende Titel wird sich allerdings spürbar von den legendären Vorgängern unterscheiden. Dafür sorgt unter anderem die andere Kamera, die das Geschehen flexibler und meist aus größerer Nähe zeigt. Außerdem befindet sich die Hauptfigur meist in Begleitung seines Sohnes Atreus, den der Spieler etwa in Kämpfen indirekt mitsteuert, sodass er etwa Gegner mit Pfeil und Bogen ablenkt.

Dazu kommen weitere Änderungen, etwa mehr Rollenspielelemente und eine neue Hauptwaffe, nämlich eine mit allerlei magischen Spezialfähigkeiten ausrüstbare Kampfaxt. Es soll eine relativ lineare Handlung geben, ein Multiplayermodus ist nicht geplant. Für die Entwicklung ist das Sony-eigene Santa Monica Studio zuständig, das auch schon die Vorgänger produziert hatte.

Anders als die Vorgänger greift das neue God of War nicht Elemente aus der griechischen, sondern aus der nordischen Mythologie auf. Die Handlung dreht sich zum einen um den Umgang mit der Spezialfähigkeit Rage - auch aus pädagogischer Sicht, schließlich soll Atreus nicht allzu schlecht über seinen Vater denken. Zum anderen geht es schlicht um das Zusammenspiel von Papa und Sohn.

Golem Karrierewelt
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    19.-22.09.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Neben der Standardausgabe von God of War soll es nach Angaben von Sony auch mehrere Sammlerausgaben geben, die zusätzliche Extras enthalten. So finden sich in der Digital Edition neben Ingame-Boni auch ein Theme für die Playstation 4 sowie digitale Ausgaben des ersten God-of-War-Comics sowie des Art-Books aus dem Spiel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer

Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Artikel
  1. AKW Saporischschja: Ukraine äußert Sorge vor Atomkatastrophe
    AKW Saporischschja
    Ukraine äußert Sorge vor Atomkatastrophe

    Die Ukraine meldet, Russland habe das Kernkraftwerk Saporischschja mit Sprengstoff bestückt. Eine Sprengung könnte eine Katastrophe auslösen.

  2. Google Fonts: Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
    Google Fonts
    Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten

    Nach einer Entscheidung des Landgerichts München erhalten Webseitenbetreiber mit eingebundenen Google Fonts vermehrt Abmahnungen.

  3. Sparmaßnahmen: Komplettes Chaos nach Entlassungen bei Oracle
    Sparmaßnahmen
    "Komplettes Chaos" nach Entlassungen bei Oracle

    Auch Oracle hat einen massiven Stellenabbau begonnen. Das Unternehmen will eine Milliarde US-Dollar an Kosten einsparen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: MSI 29,5" 200 Hz 259€, LG QNED 75" 120 Hz 1.455,89€ • MindStar (XFX RX 6950 XT 999€, Gainward RTX 3070 559€) • WD Black 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Der beste Gaming-PC für 2.000€ • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals [Werbung]
    •  /