Abo
  • IT-Karriere:

God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018

Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue God of War erscheint am 20. April 2018 für die Playstation 4.
Das neue God of War erscheint am 20. April 2018 für die Playstation 4. (Bild: Sony)

Am 20. April 2018 will Sony das Actionspiel God of War für die Playstation 4 veröffentlichen. Dann können Spieler sich erneut mit Kriegsgott Kratos in Kämpfe mit allerlei mythischen Wesen stürzen.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  2. mWGmy World Germany GmbH, Köln

Der kommende Titel wird sich allerdings spürbar von den legendären Vorgängern unterscheiden. Dafür sorgt unter anderem die andere Kamera, die das Geschehen flexibler und meist aus größerer Nähe zeigt. Außerdem befindet sich die Hauptfigur meist in Begleitung seines Sohnes Atreus, den der Spieler etwa in Kämpfen indirekt mitsteuert, sodass er etwa Gegner mit Pfeil und Bogen ablenkt.

Dazu kommen weitere Änderungen, etwa mehr Rollenspielelemente und eine neue Hauptwaffe, nämlich eine mit allerlei magischen Spezialfähigkeiten ausrüstbare Kampfaxt. Es soll eine relativ lineare Handlung geben, ein Multiplayermodus ist nicht geplant. Für die Entwicklung ist das Sony-eigene Santa Monica Studio zuständig, das auch schon die Vorgänger produziert hatte.

Anders als die Vorgänger greift das neue God of War nicht Elemente aus der griechischen, sondern aus der nordischen Mythologie auf. Die Handlung dreht sich zum einen um den Umgang mit der Spezialfähigkeit Rage - auch aus pädagogischer Sicht, schließlich soll Atreus nicht allzu schlecht über seinen Vater denken. Zum anderen geht es schlicht um das Zusammenspiel von Papa und Sohn.

Neben der Standardausgabe von God of War soll es nach Angaben von Sony auch mehrere Sammlerausgaben geben, die zusätzliche Extras enthalten. So finden sich in der Digital Edition neben Ingame-Boni auch ein Theme für die Playstation 4 sowie digitale Ausgaben des ersten God-of-War-Comics sowie des Art-Books aus dem Spiel.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...

Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /